Archiv: Juli - Dezember 2008

Ältere Berichte aus dem Stadtteil

30. Dezember 2008

USG Wettbergen aktuell

"Viel Glück vor den Scheiben!" Mit diesem Motto möchten wir die Aktiven und die Gäste der USG für eine rege Beteiligung am Schießbetrieb 2009 motivieren.
Unsere nicht-aktiven Mitglieder möchten wir animieren, im neuen Jahr mal öfter einen Spaziergang zum Sportpark zu machen und bei uns auf einen "Klönschnack" vorbeizuschauen. Wir würden uns freuen!...mehr

16. Dezember 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im Januar 2009

Liebe Interessenten, man fragt sich doch immer wieder: wo ist bloß das Jahr geblieben? – Es ist wie im Fluge vergangen. Nun, solange stets ein neues Jahr an seine Stelle tritt, sollten wir ihm nicht nachtrauern. Ein jeder wird für sich seine Rückschau halten, was es ihm oder ihr an angenehmen oder weniger erfreulichen Dingen gebracht hat. Und die Uhr können wir ohnehin nicht zurück drehen.
Auf jeden Fall möchten wir Ihnen allen ein gutes Neues Jahr wünschen, vor allem, dass sich die Gesundheit von der besten Seite zeigt...mehr

18. November 2008

X-Mas Cup 2008 in Wettbergen

Sonntag, 21. Dezember 2008, 9.30 - 19 Uhr in der Grosssporthalle am Sportpark Wettbergen
Die G- & II. F-Jugend des TUS Wettbergen veranstalten ein großes Fussball-Hallenturnier mit insgesamt 14 Mannschaften aus der Stadt und der Region Hannover. U.a. sind bei der G-Jugend "Hannover 96" zu Gast (der Name ist Programm). Bei der F-Jugend konnte der VfB Wülfel gewonnen werden, der letztes Jahr Hallenkreis-Meister wurde. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die Spaß an Kinderfussball haben! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepages der II. F-Jugend unter www.fussball-wettbergen.info oder auf der G-Jugend Seite www.wettberger-soccerkids.de [Michael Otte]
TUS Wettbergen

14. November 2008

Tischtennis-Bundesligaspiel der Damen morgen in Wettbergen!

Morgen, Samstag (15.11.2008) findet von 15 bis 18 Uhr in der Tischtennisschule Hannover, Danziger Str. 2, 30457 Hannover-Wettbergen die 1. Bundesliga-Tischtennis der Damen von Hannover 96 gegen die Deutschen Meisterinnen vom FSV Kroppach statt. Das Team Hannover 96 wird mit Yaping Ding, Monika Pietkiewicz und Ting Yang antreten. Eintritt EUR 6,- (erm. EUR 3,-). Anfahrt: Stadtbahn 3/7 bis Wettbergen, weiter zu Fuß oder mit dem Bus 129 bis "Neue Straße". Weitere Infos im Internet unter www.hannover96-tischtennis.de.

30. Oktober 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im November 2008

Liebe Interessenten, jetzt nahen sie wieder, die oftmals recht ungemütlichen Novembertage, wo die Landschaft trister wird, das nebelige Grau das Gemüt ankratzt und man mehr nach Wärme sucht und nach Ideen, wie man alles etwas „heimeliger“ gestalten könnte. Was liegt da näher, als schon mal an die Adventszeit zu denken, wo vielleicht bei Kaffee, Tee und Keksen der Ausblick sich ein wenig freundlicher gestaltet? Und so wären wir gedanklich bereits beim Kekse backen gelandet...mehr

28. Oktober 2008

USG Wettbergen aktuell

Er- und Sie-Schießen am 19./21. September: 12 Mannschaften (je 1 Gast und 1 USGler) waren angetreten und kämpften um den besten Gesamtteiler. Die folgenden Teams kamen auf die Plätze... ++ Ranglisten-Schießen am 12. Oktober ++ Noch ein "Wort" in eigener Sache sei erlaubt...mehr

24. Oktober 2008

Angebot für SeniorInnen: Geschichtserzählcafé mit Spurensuche

Am Mittwoch (5. November 2008) eröffnet der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) ein "Geschichtserzählcafé mit Spurensuche" in Wettbergen. An jedem ersten Mittwoch im Monat können Interessierte in der Begegnungsstätte Wettbergen, Edelhof 11, von 15 bis 16.30 Uhr Erlebtes aus dem ehemaligen Dorf und jetzigen Stadtteil von Hannover erzählen und so die Geschichte Wettbergens lebendig werden lassen und erhalten. Informationen gibt Wiebke Elze beim KSH, Telefon 168 - 41464.
[PM LH Hannover, 24.10.2008]

Angebot für SeniorInnen: Gesprächskreis Wettbergen

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) eröffnet im November einen "Gesprächskreis" für SeniorInnen in Wettbergen. Wer sich über verschiedenste gesellschaftliche Themen austauschen oder darüber diskutieren möchte, trifft sich ab 13. November 2008 alle zwei Wochen donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr in der Begegnungsstätte Wettbergen, Edelhof 11. Informationen gibt Wiebke Elze beim KSH, Telefon 168 - 41464.
[PM LH Hannover, 24.10.2008]

28. September 2008

USG Wettbergen: Sit-in im Königsgarten

Sonnabend, 6. September, 15.20 Uhr Mühlenberg; der Stadtteil scheint ausgestorben; ein Bus hält, dem blau oder grün uniformierte „Gestalten” entströmen; diese formieren sich und setzen sich unter Blasmusik der „Blauen” (das soll heißen des Musikzugs der FF Wettbergen) in Bewegung; Bewegung nun auch hinter einigen Gardinen, ja sogar hier und da auf einem Balkon - der Mühlenberg ist wohl doch noch bewohnt!...mehr

17. September 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im Oktober 2008

Liebe Interessenten, sicherlich hat mancher noch die Worte der Mutter im Ohr, wenn sie mahnend hinter uns her rief: „Hast Du Dir auch die Zähne geputzt?“ Du meine Güte, wir hatten es doch so eilig, zum Spielen zu kommen oder waren trödelig gewesen, und nun in letzter Minute vor dem Schulweg diese Frage.
Natürlich haben wir alsbald erkannt, wie wichtig die ordnungsgemäße Zahnpflege für einen langen Erhalt unserer Beißerchen ist. Doch oftmals kommen im Laufe des Lebens ja auch Krankheiten auf uns zu...mehr

31. August 2008

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

SPD entwickelt Haushaltswünsche für 2009
Zwar liegt der Verwaltungsentwurf für den städtischen Haushalt 2009 noch nicht im Detail vor, doch hat sich die SPD-Bezirksratsfraktion Ricklingen bereits konkrete Gedanken über Anregungen und Wünsche gemacht.
„Wir haben uns dabei von unserem Wahlkampfmotto Stadtteile stärken leiten lassen, konkretisiert in den Schwerpunktthemen lokale Infrastruktur, Kinder und Jugendangebote und Sportanlagen“, so der Fraktionsvorsitzende Frank Weber...mehr auf „Fidele Dörp”

25. August 2008

Schule macht Zukunft in der IGS Mühlenberg

Die Champions-League-Plätze verpasst,...
...aber immerhin in der Bundesliga oben mitgespielt, hat der Profilkurs "Sonnenenergie" des 9. Jahrgangs. Im diesjährigen FOCUS-Wettbewerb ist der Kurs unter die besten 20 gekommen - bei über 260 teilnehmenden Gruppen ein beachtlicher Erfolg! ++ Schüler der IGS Mühlenberg gestalten Bahnhof Hannover–Bornum: Im Rahmen des Wettbewerbs der Deutschen Bahn AG „Mach nicht alles kaputt!“ haben 23 Schüler der IGS Mühlenberg den Bahnhof Hannover-Bornum neu gestaltet. Sie haben zunächst Entwürfe für eine Neugestaltung des Bahnhofes erarbeitet, sich dann aber auf Bilder zur Verschönerung der Bahnhofsunterführung konzentriert. Dabei wurden...mehr auf „Tönniesberg”

19. August 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im September 2008

Liebe Interessenten, Forschung und Entwicklung, zwei Fachbereiche, die uns auf vielen Gebieten im Laufe der Zeit weiter gebracht haben. Eine Fülle von Ideen, Erfolge wie auch Niederlagen spiegeln sich bestimmt darin wider. Aber wenn die älteren Personen unter uns einige Jahrzehnte zurückblicken, werden sicherlich auch die Erinnerungen wach, was doch noch vor Jahren ganz anders war. Wo es noch keine Waschmaschinen gab und der Großwaschtag ganz schön geschlaucht hat, als der Keller noch als Ersatzkühlschrank für...mehr

11. August 2008

Ausstellung UNESCO-Projektschulen

Die Henning-von-Tresckow-Grundschule gehört zu den UNESCO Projektschulen in Niedersachsen und Bremen, die sich über mehrere Monate und auf unterschiedliche Weise klassenübergreifend mit dem Thema Integration auseinandergesetzt haben. Die künstlerischen Ergebnisse des Projekts werden vom 19. bis 28. August im Bürgersaal des Neuen Rathauses in einer Ausstellung mit dem Titel “Heimat nebeneinander - miteinander - Wie viel Integration brauchen wir?” gezeigt...mehr auf „ihmebote”

Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe: Faires Kaffeetrinken

Am Sonntag, 7. September, richten Mitglieder der Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe das erste „Kirchencafé“ nach den Sommerferien im ökumenischen Kirchencentrum Hannover-Mühlenberg (Mühlenberger Markt 5) aus.
Wenn die Gottesdienste der evangelischen und katholischen Gemeinden gegen 11.30 Uhr beendet sind, wird Kaffee aus fairem Handel ausgeschenkt ++ „Arm und reich aus christlicher und ökonomischer Sicht“: Die Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe trifft sich zu einer Monatsversammlung am Dienstag, 9. September. Beginn ist um 19.30 Uhr im ökumenischen Kirchencentrum Hannover-Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5....mehr auf „Tönniesberg”

7. August 2008

Die Linke im Bezirksrat Ricklingen schließt eine Zusammenarbeit mit anderen Parteien nicht aus

Die Aussage von Achim Meyer-Heithuis, zu einem Verbot einer Zusammenarbeit mit anderen Parteien entbehrt jeglicher Grundlage und wird von der Linken im Bezirksrat Ricklingen nicht geteilt. “Eine Zusammenarbeit mit anderen Fraktionen und Partien hat es im Bezirksrat Ricklingen bereits in der Vergangenheit erfolgreich gegeben“, so Sven Steuer, Bezirksrat der Linken in Ricklingen...mehr auf „Fidele Dörp”

28. Juli 2008

Kulturkalender August 2008

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat August 2008...mehr

26. Juli 2008

USG Wettbergen: Landesmeisterschaften 2008 und die neuen Majestäten 2008/09

Bei den Landesmeisterschaften 2008 konnte Maik Wonigeit, der inzwischen in der Junioren-Klasse schießt, einmal mehr seine Begabung und sein Können unter Beweis stellen; Maik erzielte die folgenden Platzierungen... ++ Seit dem 29. Juni stehen sie fest – die neuen Majestäten 2008/09 der USG. Sie werden zwar erst am 6. September offiziell in ihre Ämter eingeführt, den entscheidenden Schritt dazu aber haben sie sich beim Königsschießen "erkämpft"...mehr

24. Juli 2008

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

SPD unterstützt Gestaltungswünsche für Wettberger Ortszentrum: Der 1. Wettberger Arbeitskreis zum Thema "Ortsmitte und Versorgung" hat unter großer Beteiligung getagt. Die Ergebnisse zeigen, dass es der Bevölkerung vor allem darauf ankommt, den Aufenthaltscharakter zu erhöhen und bestehende Angebote zu erhalten. ++ Hirtenbach durch Alkohole verunreinigt - Verwaltung ruft Bevölkerung zur Mitarbeit auf ++ Erster Schritt zur optischen Aufwertung des S-Bahn-Haltepunkte Bornum erfolgt ++ Anträge aus der Juni-Sitzung: Verbesserung der Sicherheit in Tiefgarage Göttinger Chaussee, Zulässigkeit verkäuferischer Aktivitäten in Schulnähe, Ausbesserung des Weidentipis am Wettberger Regenrückhaltebecken...mehr auf „Fidele Dörp”

23. Juli 2008

„Großer Bahnhof“ zum 100. Geburtstag

Aus Anlass des 100. Geburtstages ihres Ehrenmitgliedes machten sich am 20. Juli 2008 15 Mitglieder der Kolpingsfamilie St. Maximilian Kolbe mit ihrem Banner auf den Weg in das St.-Monika-Heim in Hannover-Ricklingen.
Der Vorsitzende Rainer Bulitta überbrachte die Glückwünsche der Kolpingsfamilie an Marie Mussial, die seit drei Jahren im Altenheim wohnt. Als jüngste von 14 Geschwistern wurde sie im Juli 1908 in Ratibor-Altendorf (Oberschlesien) geboren...mehr auf „Tönniesberg”

18. Juli 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im August 2008

Liebe Interessenten, wenn uns die Sommersonne mit ihren wärmenden Strahlen verwöhnt, empfinden wir es so, als erhielte die Seele Streicheleinheiten. Dann möchten wir mehr und mehr davon, ohne vielleicht daran zu denken, dass unsere Haut uns irgendwann einmal ihr Leid über das Zuviel klagt. Das gilt natürlich nicht nur für das übermäßige „Sonne tanken“...mehr

17. Juli 2008

Die Grünen in Ricklingen: Bericht aus dem Bezirksrat im Juni 2008

Auf Antrag der Grünen hat die Stadtverwaltung das „AlkoholPräventionsKonzept“ vorgestellt. Die Herren Reuke und Rode aus dem Sachgebiet Jugendschutz / Straßensozialarbeit legten in ihrem Vortrag den Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Schulen und den Bereich Sport und Alkohol. Das Motto „Mehr Fun – weniger Alkohol“ ist der Ausgangspunkt für die Bausteine des Präventionskonzepts, das den jungen Menschen vermitteln soll, sich mit dem...mehr auf „Fidele Dörp”

16. Juli 2008

Abi 2008 an der IGS Mühlenberg

Folgende Schülerinnen und Schüler haben dieses Jahr in unserer gymnasialen Oberstufe das Abitur bestanden...mehr auf „Tönniesberg”

10. Juli 2008

Großes Sommerfest bei den Fidelen Ricklingern

Am Samstag, 30. August 2008 ist es wieder soweit: Die Fidelen Ricklinger feiern ihr Sommerfest. Ab 12.00 Uhr geht es auf dem Schulhof der Martin-Luther-King-Schule wieder rund. Gute Laune verbreiten wollen die Beeke-Sänger mit ihrem Gesang. Eine lustige Darbietung, der Auftritt der Dream-Boys & Girls mit ihrem Zylindertanz...mehr bei den Fidelen Ricklingern

7. Juli 2008

Diebstahl nach dem "Tag der Ricklinger" auf dem Schünemannplatz

Belohnung ausgesetzt
In der Nacht vom Samstag, 28. auf Sonntag, 29. Juni 2008 sind - trotz Nachtwache - von der Musikeranlage diverse Geräte (Boxen, Mixer, Verstärker) entwendet worden. Für Hinweise und Wiederbeschaffung der Geräte (in unbeschädigtem Zustand) wird eine

Belohnung von € 700,00

ausgesetzt.
Hinweise unter Tel. 0511 / 94 64 98 30 - erreichbar in der Zeit von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr [Bernd Szramka]

5. Juli 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im Juli 2008

Liebe Interessenten, Nachsicht, Vorsicht, Rücksicht, Weitsicht - alles Begriffe mit denen wir bewusst oder unbewusst im täglichen Leben handeln, und doch haben sie mit unserer „Sehkraft“ im eigentlichen Sinne nichts zu tun. Das Auge, das uns die Möglichkeit gibt, die Welt um uns herum in seiner Vielfalt zu betrachten, Farben in ihrer Pracht zu erkennen und zu bewundern, Sicherheit in unserer Mobilität gibt, Gefahrensituationen erkennen lässt, - es ist schon einzigartig in seinem Aufbau und seiner Funktion...mehr

3. Juli 2008

Pfarrer Christoph Paschek kommt zum Bezirks-Familientag

Zu einem Familientag lädt der Kolping-Bezirksverband Hannover für Sonntag, 31. August 2008, auf die Bernwardswiese in Hannover-Döhren, Brückstraße 26, ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Kolping = Zukunft“...mehr auf „FD Region Hannover”

1. Juli 2008

Fahrzeugsegnung vor den Sommerferien

Noch rechtzeitig vor dem Beginn der Sommerferien findet am Sonnabend, 5. Juli 2008, auf dem Mühlenberger Marktplatz in Hannover eine Fahrzeugsegnung statt. Die Gottesdienstbesucher können ihre Fahrzeuge auf dem Marktplatz vor der Kirche abstellen. Im unmittelbaren Anschluss an die heilige Messe, die um 17.30 Uhr beginnt, werden die Fahrzeuge gesegnet. Während der heiligen Messe bekommen alle Gläubigen einen Reisesegen. [Gerhard Rejnowski]
St. Maximilian Kolbe

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Such mich in Hannover!
Der Ricklinger Deich