Wettbergen Aktuell

Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Wettbergen

Aktuell in Wettbergen | Mühlenberg & Bornum | Stadtbezirk Ricklingen

30. August 2016

Exkursion

Dienstag, 6. September 2016, Stadtteilzentrum Mühlenberg „Weiße Rose“
Wir folgen den Spuren Elise Bartels (Mitbegründerin der AWO, 1922 in den Reichstag, Demokratin der ersten Stunde) in Hildesheim. Beim Betrachten der Schauplätze ihres Wirkens wird Frauenkultur und Frauengeschichte in Hildesheim lebendig. Die Führung in Hildesheim dauert ca. zwei Stunden. Nach der Führung ein Café-Besuch zur Stärkung vor der Rückfahrt.
Kostenbeitrag 5,- Euro + anteilig Niedersachsenticket. Wir treffen uns am 6.9. um 13:00 Uhr „unterm Schwanz“ vorm Hauptbahnhof Hannover. Anmeldung (unbedingt erforderlich bis 02.09.2016), Tel.: 16849635, Frau Borgas (auch auf Anrufbenatworter sprechen!)

5. Juli 2016

Michaela Michalowitz: Erster Versuch von aha geht in die richtige Richtung!

Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete, verfolgte die Erprobung der veränderten Resttonnenabholung in Wettbergen. Die Erprobung einer veränderten Abholung ist notwendig geworden, da die großen Abfallfahrzeuge nicht mehr die engen und gehweglosen Straßen in Teilen Wettbergens befahren dürfen. Das Rückwärtssetzen der...mehr auf “FD Region Hannover”

21. Juni 2016

Michaela Michalowitz (CDU): Das Rollen der Tonnen ist keine Option!

Abfuhrproblem der Abfalltonnen in Wettbergen
„Nach dem Lesen des Briefes von aha, dass etliche Bewohnerinnen und Bewohner in Wettbergen auffordert, ihre Abfalltonnen nun nahezu 300 Meter bis zur größeren Straße zu schieben, schaute ich auf das Datum des Schreibens. Es war nicht der 1. April“, sagte Michaela Michalowitz, die örtliche CDU-Regionsabgeordnete für Hannover-Südwest...mehr auf “FD Region Hannover”

9. Mai 2016

TuS Wettbergen: Die Tennisabteilung engagiert sich bei der Integration von Flüchtlingen

Für die Abteilungsleiter Ingo Eggert und Andreas Hölscher ist es eine Selbstverständlichkeit: “Wettbergen ist ein wunderschöner Stadtteil in Hannover und die TuS ein großartiger Verein. Daher sollten wir die Menschen, die in Not zu uns kommen, hier herzlich willkommen heißen.“
Nachdem in den vergangenen Monaten die Grundversorgung und...mehr

27. April 2016

Kantele-Konzert mit Suvi Gräsbeck aus Helsinki

Freitag, 29. April 2016, 19.00 Uhr, Katakombe, An der Kirche 23, 30457 Hannover-Wettbergen
Am Freitag, 29. April 2016, um 19.00 Uhr, findet ein Konzert der besonderen Art statt. Die Instrumentalistin und Sängerin Suvi Gräsbeck ist aus Helsinki zu Gast und wird auf der hierzulande selten dargebotenen Kantele spielen...mehr auf “Hannover Kunst”

„Mein Quartier 2030“: Auftaktveranstaltung in Ricklingen

Stadtentwicklung: Auftaktveranstaltung zum integrierten Entwicklungskonzept für Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen, Mühlenberg und Bornum
Was bewegt unseren Stadtbezirk? Dieser Frage möchte die Landeshauptstadt Hannover (LHH) gemeinsam mit Interessierten am Freitag (20. Mai 2016) in der Zeit von 16 bis 20 Uhr im Rahmen einer Auftaktaktveranstaltung zum Projekt „Mein Quartier 2030“ nachgehen. Konkret geht es um ein...mehr auf “Fidele Dörp”

25. Januar 2016

Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Mittwoch, 27. Januar 2016, um 15.00 Uhr, Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1
Feierstunde zum Gedenken an den Holocaust im Ökumenischen Kirchenzentrum Mühlenberg
An diesem Tag gedenkt der Stadtbezirksrat Ricklingen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtbezirks der Opfer des Nationalsozialismus, es ist der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau. Ebenso gedenken wir an diesem Tag der...mehr auf "Tönniesberg"

12. Januar 2016

CDU: 400 „Mäuse“ für die Feuerwehrfreunde Wettbergen

CDU: 400 „Mäuse“ für die Feuerwehrfreunde Wettbergen

Anlässlich der gutbesuchten Feier zum Jahresausklang der Kinderfeuerwehr Wettbergen überreichte die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg, Frau Michaela Michalowitz (Foto, links), symbolisch eine „Mäusetorte“ an den Förderverein Feuerwehrfreunde Wettbergen e.V.. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 3. Oktober 2015 im Kastanienhof Wettbergen hatte die CDU zu einem Tortenwettbewerb aufgerufen. Die Wettbergerinnen und Wettberger haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und eine ansehnliche Kaffeetafel kam zusammen. Der Erlös aus den Tortenspenden und dem Kaffeeverkauf durch das Team des Kastanienhofes erbrachte 400,- Euro. Diese wurden dem Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Torsten Völksen überreicht und sollen für die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen eingesetzt werden.

5. November 2015

CDU-Ortsverband Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell

1. Grünkohlessen: Das diesjährige Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes findet am Freitag, den 20.11.2015 statt... ++ 2. CDU-Ortsverband lud ein zum Hoffest: „25 Jahre Deutsche Einheit - 70 Jahre CDU“... ++ 3. Rückblick zum Kommunalpolitischen Bürgergespräch - Schwerpunkt war die aktuelle Situation am Schünemannplatz...mehr auf “Fidele Dörp”

21. Oktober 2015

21. Schweinepreis-Schießen in Wettbergen / Sportpark

Vom 04. – 11.11.2015 veranstaltet die Uniformierte Schützengesellschaft Wettbergen ihr diesjähriges Schweinepreis-Schießen in ihrem Schützenhaus am Sportpark, Deveser Str. 32. Es ist ein Luftgewehrschießen für jedermann ab 12 Jahren, bei dem nach dem Pflichtsatz (15 Schuss = 6,00 €, an den ersten beiden Tagen 30 Schuss = 6,00 €) beliebig viele Sätze (á 10 Schuss = 2,50 €) nachgelöst werden können. Es werden die zwei besten Schüsse gewertet. Teilnehmern, die kein Luftgewehr besitzen, stehen Sportgeräte des Vereins zur Verfügung.
Zu gewinnen sind : 1. Preis ein ganzes Schwein. 2. Preis ein halbes Schwein. 3. Preis ein Hinterschinken & Kotelettstange und weitere abgestufte Fleischpreise für jeden Teilnehmer. Zusätzlich gibt es an jedem Tag für den besten Schuss einen Sonderpreis im Wert von ca. 50,00 €.
Die Ausschreibung und die Teilnahmebedingen sind auf unserer Website veröffentlicht: www.schuetzenverein-wettbergen.de
Der Vorstand lädt alle Bürgerrinnen und Bürger, die Interesse am Schießsport haben oder nur einmal ihr Glück “vor den Scheiben“ versuchen wollen, herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

16. Oktober 2015

Die CDU feiert sommerliches Hoffest in Wettbergen

Am vermutlich letzten sommerlichen Wochenende des Jahres, am Samstag, 3. Oktober 2015, veranstaltete die CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg erstmals ihr Hoffest in Hannover-Wettbergen. Gegen 15 Uhr konnte die CDU-Ortsverbands-Vorsitzende und stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michalowitz schon viele Gäste auf dem Kastanienhof an der Hauptstraße willkommen heißen. Besonders begrüßt wurde...mehr

13. Oktober 2015

Flüchtlingsunterbringung: Besichtigung des neuen Wohnheims in der Tresckowstraße im Stadtteil Wettbergen

Stadt bietet Interessierten im Rahmen eines Besichtigungstermins die Möglichkeit, sich ein Bild vom neuen Wohnheim in der Tresckowstraße im Stadtteil Wettbergen zu machen
Im Stadtteil Wettbergen steht der Landeshauptstadt Hannover (LHH) ab nächster Woche ein neues Wohnheim für die Unterbringung von rund 100 Flüchtlingen zur Verfügung. Die Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH) hat an der Tresckowstraße einen Neubau errichtet...mehr auf “ihmebote”

21. September 2015

Hoffest: Wettbergen feiert

25 Jahre Deutsche Einheit
70 Jahre CDU

Es wächst zusammen was zusammen gehört!“
Alt-Wettbergen-Wettbergen-West-zero:epark

Am 3. Oktober 2015 jährt sich zum 25. Male das Fest zur Deutschen Einheit.
Die CDU Deutschland feiert in diesem Jahr auch 70jähriges Bestehen.
Gründe genug dies gebührend zu würdigen und zu feiern...mehr

2. September 2015

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Interessenten,
wie schnell ist doch die Zeit vergangen. Im Juni hatten wir die „Wiederbelebung unseres Diabetiker-Stammtisches“ mit einer stattlichen Besucherzahl begangen. Das zeigt uns doch, dass diese Einrichtung interessant ist und gern angenommen wird.
Nun dürfen wir uns schon bald auf ein Wiedersehen freuen...mehr auf “Fidele Dörp”

3. August 2015

Bilder nicht von dieser Welt

„Tausend Sekunden II“ - Arbeiten aus der Lochkamera von Dieter Osler (DGPh)

Jeder kann mit etwas Geschick eine Lochkamera basteln. Man benötigt nur einen Schuhkarton und der Bau kann beginnen. Die Fotos die aus so einer einfachen „Fotokamera“ kommen, sind aber so gut wie...mehr

29. Juli 2015

Jubiläum beim 10. Wettberger Volkslauf 2015

Mit über 500 aktiv Teilnehmenden und drei Streckenrekorden war der 9. Wettberger Volkslauf im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass für viele Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen Hannovers kleiner Renner ein fester Bestandteil im Terminkalender geworden ist.
In diesem Jahr geht der Wettberger Volkslauf bereits in die zehnte Runde...mehr auf “ihmesport”

19. Juli 2015

Tausend Sekunden II

Einladung zur Ausstellung mit Arbeiten aus der Lochkamera von Dieter Osler (DGPh)
Seit 2001 sind insgesamt etwa 350 Lochkamerabilder entstanden, aufgenommen mit Lochkameras mit einem Negativfilmformat von 50.8 x 61 cm.
Die Belichtungsdauer betrug für sämtliche Bilder mindestens 1000 Sekunden...mehr

7. Juli 2015

Einladung zur Informationsveranstaltung zum Asylbewerberwohnheim in der Tresckowstraße in Wettbergen-West

Informationsveranstaltung zum Asylbewerberwohnheim und Auftakt für die Bürgerbeteiligung an der Willkommenskultur am Mittwoch, 8. Juli 2015, 18.00 Uhr, in der Henning-von-Tesckow-Grundschule, Tresckowstr. 49, 30457 Hannover. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleitung und Bezirksbürgermeister Andreas Markurth wird der Fachbereich 61 über den neuesten Stand des Asylbewerberwohnheims Tresckowstraße und zum geplanten Einzug der Asylbewerber berichten. Zum Auftakt einer gewünschten Bürgerbeteiligung wird über die Notwendigkeit und das weitere Verfahren berichtet. Zudem werden Listen ausliegen, in denen auf ein erstes Treffen des Unterstützerkreises noch vor den Sommerferien hingewiesen wird. Das Ende der Veranstaltung ist für 20.00 Uhr geplant.

3. Juni 2015

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Ja, Sie lesen richtig! Wir möchten gern unseren Diabetiker-Stammtisch wieder zu neuem Leben erwecken.
Wir planen ihn in der Zukunft einmal im Vierteljahr. Der Start ist am Montag, den 22. Juni 2015 um 19.30 Uhr bis gegen 21 Uhr im Diabeteszentrum Süd (Praxis Dr. M. Araschmid), Hangstrasse 9, Hannover-Wettbergen. Durch die Konzentration auf vier Abende im Jahr wird sich ggf. auch der...mehr auf “Fidele Dörp”

23. Januar 2015

Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Dienstag, 27. Januar 2015, um 15.00 Uhr, Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1 Gedenkfeier für das ehemaligen KZ-Außenlagers Hannover-Mühlenberg, im ökumenischen Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1
Gemeinsam mit den Mitgliedern des Stadtbezirksrates Ricklingen wird der Opfer von Gewalt und Terror während der Zeit des Nationalsozialismus gedacht und anschließend ein Kranz niedergelegt...mehr auf "Tönniesberg"

10. Dezember 2014

Grünkohlessen der CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg: Angelika Siebert ist neue „Kohl-Majestät“

Zum nunmehr 33. Male hatte die CDU-Ricklingen–Wettbergen-Mühlenberg Mitglieder und Gäste zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen. In Rick’s Restaurant & Bistro konnte die CDU-Ortsverbandsvorsitzende und stellv. Regionspräsidentin Michaela Michalowitz diesmal an die hundert Gäste begrüßen...mehr auf “Fidele Dörp”

18. November 2014

Parkproblem am Nebeneingang des Ricklinger Friedhofs in Wettbergen

Auf der Südseite des Städtischen Friedhofs Ricklingen befindet sich ein kleiner Nebeneinang. Er liegt in einem verkehrsberuhigten Bereich ("Spielstraße"), Ecke Erna-Mohr-Straße/Theda-Behme-Straße. Es gibt dort keine Parkplätze!
Liebe Friedhofsbesucher!
Wenn Sie diesen Eingang nutzen wollen, respektieren Sie bitte die Verkehrsregelung in diesem Wohnbereich! Nehmen Sie einen kleinen Spazierweg in Kauf und parken Sie Ihr Auto beispielsweise in der Ida-Boje-Straße, am Spielplatz, oder auf den zugewiesenen Parkplätzen für Friedhofsbesucher in der Bergfeldstraße! Es ist nun einmal nur ein kleiner Nebeneingang für Fußgänger!
Alternativ können Sie auch einen anderen Friedhofseingang nutzen (an den anderen Eingängen gibt es Parkplätze) und den Spazierweg durch die Friedhofsanlage nehmen. [Livia Hölscher]

Stadtbahnlinie 3 und 7: Busse ersetzen Bahnen in Wettbergen

Wegen Bauarbeiten im Tunnel „Mühlenberger Markt“ können die Stadtbahnen der Linien 3 und 7 von Sonntag, 23. November 2014, bis Donnerstag, 27. November 2014, und von Sonntag, 30. November 2014, bis Donnerstag, 4. Dezember 2014, jeweils von 23 Uhr bis Betriebsbeginn des Folgetages in beiden Richtungen nicht zwischen den Haltestellen „Wallensteinstraße“ und „Wettbergen“ fahren...mehr auf “ihmebote”

16. Oktober 2014

Straßenbauarbeiten auf der Hauptstraße in Wettbergen

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten muss die Hauptstraße im Bereich zwischen den Straßen An der Kirche und In der Rehre ab Montag (20. Oktober 2014) bis voraussichtlich Mitte Dezember dieses Jahres für den Verkehr voll gesperrt werden. Hierbei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Aus diesem Grund bittet die Straßenverkehrsbehörde alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit und empfiehlt, diesen Bereich in Richtung Göttinger Landstraße über die...mehr auf “ihmebote”

8. Oktober 2014

9. Wettberger Volkslauf am 12.10.2014!

„Auf die Plätze, fertig...“
Der 9. Wettberger Volkslauf startet dieses Jahr unter dem Motto: Neues Orga-Team, neuer Wind „alter Lauf“.
„Hannovers kleiner Renner“ geht am 12.10.2014 wieder an den Start.

Wir als neues Orga-Team geben uns alle Mühe, den Lauf so perfekt zu organisieren, wie es die Läuferinnen und Läufer sowie die zahlreichen Zuschauer in den letzten Jahren gewohnt waren...mehr auf “ihmesport”

18. September 2014

Straßenbauarbeiten auf der Hauptstraße in Wettbergen

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten muss die Hauptstraße im Bereich zwischen den Straßen An der Kirche und In der Rehre ab Montag (22. September 2014) bis voraussichtlich Mitte Dezember dieses Jahres für den Verkehr voll gesperrt werden. Hierbei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen...mehr auf “ihmebote”

15. September 2014

Familienfest im zero:e park

Landeshauptstadt Hannover, die meravis Wohnungsbau und Immobilien GmbH und die Niedersächsische Landgesellschaft (NLG) laden für kommenden Sonnabend (20. September 2014) zu einem kleinen Familienfest in der Klimaschutzsiedlung zero:e park ein. Das "LeNa-Fest" (LeNa steht für "Lebendige Nachbarschaft am Hirtenbach") beginnt um 14 Uhr auf dem neuen Spielplatz "Auf dem Sohlorte" am Traute-Martin-Weg in Wettbergen. Zum bunten Programm bis 17 Uhr gehören zum Beispiel das "Klimaschutz-Glücksrad", eine Schatzsuche sowie Bastelaktionen für Kinder. Darüber hinaus kann der neue Spielplatz mit seiner ungewöhnlichen Kletterburgenlandschaft und dem grünen Kletterdrachen besichtigt und ausprobiert werden. Eröffnet wird das Fest von Hannovers Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette, Manfred Hofmann von meravis Wohnungsbau und Thorsten Hiete von der Niedersächsische Landgesellschaft begrüßt.
(Pressemitteilung LH Hannover, 15.09.2014, Update: 18.09.2014)

Schlichten statt Richten: Das Schiedsamt berichtet

Die Zuständigkeit des Schiedsamts richtet sich immer nach dem Wohnort des Antraggegners.
Ich bin zuständig für Bornum – Mühlenberg – Ricklingen – Wettbergen.
Wenn Sie in diesem Bezirk wohnen und der Antragsgegner auch, dann ist die Zuständigkeit gegeben, wohnt der Antragsgegner z. B. im Hannover Mitte, Döhren oder Linden, dann übernimmt eine...mehr auf “Fidele Dörp”

28. August 2014

Scheunenfest 2014 – Terminänderung!

Liebe Wettbergerinnen, Wettberger und Alle die sich angesprochen fühlen. Aus organisatorischen Gründen wurde unser diesjähriges Scheunenfest in den Goldenen Oktober verlegt!
Neuer Veranstaltungstermin: 4. Oktober 2014
Herzhaftes vom Grill, Salate, Cocktails, alkoholfreie Getränke und Bier vom Fass werden zu familienfreundlichen Preisen angeboten.
Also, Samstag, 4. Oktober 2014, ab 18 Uhr, Scheunenfest im Kastanienhof, Hauptstraße 66 in Wettbergen.
Der Eintritt bleibt frei! [Horst-Jürgen Weber]
Verband Wettberger Vereine e.V.

29. Juli 2014

Wasser-Reparaturarbeiten in den Ortsteilen Mühlenberg, Wettbergen und Empelde

Wasser-Reparaturarbeiten in der Druckzone Mühlenberg am Samstag, 2. August 2014
Die vor zwei Wochen vertagten Wasser-Reparaturarbeiten in der Druckzone Mühlenberg sind nun für die Nacht von Samstag, 2. August 2014, auf Sonntag, 3. August 2014 vorgesehen. Es müssen defekte Armaturen im direkten Umfeld der Wasserdruckerhöhungsanlage (DA) Mühlenberg ausgewechselt werden...mehr auf “FD Region Hannover”

17. Juli 2014

Großräumige Wasserabstellung in Mühlenberg, Empelde und Wettbergen

Update (18.07.2014): Reparaturarbeiten und Wassersperrung in Mühlenberg kurzfristig verschoben
In der Nacht von Samstag, 19. Juli 2014, auf Sonntag, 20. Juli 2014, müssen defekte Armaturen im direkten Umfeld der Wasserdruckerhöhungsanlage (DA) Mühlenberg ausgewechselt werden.
Aus diesem Grund muss die Anlage im enercity-Trinkwassernetz für einige Stunden abgestellt werden. Die nächtliche Reparatur soll zwischen 21.00 Uhr abends und 6.00 Uhr morgens erfolgen...mehr auf “FD Region Hannover”

30. Juni 2014

Wie schütze ich mich vor einem Wohnungseinbruchdiebstahl

Informationsveranstaltung der Polizei im Freizeitheim Ricklingen am 15. Juli 2014
Die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle ist im letzten Jahr erneut markant angestiegen. Die Polizeidirektion Hannover hat darauf reagiert, indem seit dem Frühjahr eine zentral eingerichtete Ermittlungsgruppe derartige Taten bearbeitet. Die Polizei Hannover erhofft sich...mehr auf “Fidele Dörp”

3. Juni 2014

Tag der Umwelt: Führung durch den zero:e park

Zum internationalen Tag der Umwelt am kommenden Donnerstag (5. Juni) bietet der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün eine Führung durch den "zero:e park" an. Karin Engelke, Expertin für energieeffizientes Bauen, führt unter dem Motto "Zukunftsgerechtes Wohnen: familienfreundlich, CO2-neutral und (neben)kostensparend" durch Europas größte Null-Emissionssiedlung. Treffpunkt für die rund eineinhalbstündige Veranstaltung in Wettbergen ist um 17 Uhr der Parkplatz des Rewe-Marktes, Auf dem Sohlorte 1. Die Führung auf dem leider noch nicht barrierefreien Gelände des zero:e-Parks ist kostenlos, um telefonische Anmeldung unter der (0511) 168 - 43801 wird gebeten. Die Veranstaltung ist Teil des Führungsprogramms "Grünes Hannover".
(Pressemitteilung LH Hannover, 03.06.2014)

20. Mai 2014

Wettbergen feiert am 23., 24. und 25. Mai!

Liebe Wettberger Mitbürger/Innen,
wenn am Sonntag (25. Mai 2014) ab 15.00 Uhr Musik in Wettbergen erklingt, fühlen Sie sich, so hoffen wir, nicht in Ihrer Sonntagsruhe gestört. Die USG empfängt zu ihrem 90-jährigen Jubiläum die Gastvereine und marschiert mit ihnen zum Festplatz/Parkplatz Sportpark).
Der Marschweg ist: Treffpunkt Berliner Straße (Abmarsch 15.00 Uhr) - Auf dem Kampe - In der Rehre - Hauptstraße - Deveser Straße - Schützenplatz am Sportpark.
Wir würden uns freuen, Sie am Marschweg und anschließend im Festzelt beim Konzert der Musikzüge begrüßen zu können, natürlich sind Sie auch am Freitag zum Kommers (ab 19.30) und am Samstag (ab 19.30 Live-Musik) herzlich willkommen.
„Man sieht sich“: Freitag und/oder Samstag und/oder Sonntag!
Ihre USG Wettbergen [Ilona Swoboda-Pirkner]
Dazu: 90 Jahre USG Wettbergen: Kreisschützenfest 2014 (05.05.2014)

7. Mai 2014

Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee im Kreuzungsbereich zur Tresckowstraße und zur Hauptstraße steht ab Freitag (9. Mai) bis voraussichtlich Freitag (16. Mai 2014) in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Hierbei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Aus diesem Grund bittet die Straßenverkehrsbehörde alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit...mehr auf “ihmebote”

5. Mai 2014

Kinderzirkus Giovanni: Vorhang auf, Manege frei!

Der Kinderzirkus Giovanni feiert sein 30jähriges Jubiläum!
Geplant war nur eine kleine Vorstellung, um Kinder für ein Ferienlager mit dem Thema „Zirkus“ zu begeistern. Rote Bretter auf alten Weinkisten, ein alter Wohnzimmerteppich, ein Tau, über das ein Stück roter Stoff geworfen wurde – das war die Kulisse der Geburtsstunde des Kinderzirkus Giovanni...mehr auf “Hannover Kunst”

90 Jahre USG Wettbergen: Kreisschützenfest 2014

Kreisschützenfest in Wettbergen

23. bis 25. Mai 2014

Festplatz: Am Sportpark, Deveser Str. 32, 30457 Hannover / Wettbergen

Große Tombola - Lose im Festzelt!

90 Jahre Uniformierte Schützengesellschaft Wettbergen e.V.
1924 - 2014...mehr

22. April 2014

Informationsveranstaltung zum gepanten Flüchtlingswohnheim in der Tresckowstraße

Montag, 28. April 2014, 19 Uhr, Henning-von-Tresckow-Grundschule, Tresckowstraße 49, 30457 Hannover
Aufgrund des vernehrten Flüchtlingsaufkommens auch in der Landeshauptstadt Hannover und den fehlenden Kapazitäten für die Unterbringung, plant die Verwaltung in der nächsten Zeit an weiteren sechs Standorten Flüchtlingsunterkünfte zu erreichten.
Für den Stadtbezirk Ricklingen ist der Bau eines Flüchtlingswohnheimes in der Tresckowstraße in Wettbergen-West vorgesehen.
Um die Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig darüber zu informieren, lädt Bezirksbürgermeister Andreas Markurth im Namen des Stadtbezirksrates Ricklingen am Montag, 28. April 2014 zu einer Informationsveranstaltung in die Henning-von-Tresckow-Grundschule ein. Von der Landeshauptstadt Hannover wird Herr Michael Heesch, Leiter des Fachbereichs Planen und Stadtentwicklung, zum Thema informieren.

16. April 2014

B 217: Fahrbahnsanierung in Hannover-Wettbergen und Ronnenberg

Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten ab 22. April 2014
Im Zuge der B 217 werden nach Ostern ab dem 22. April im Bereich der Kreuzung Tresckowstraße/B 217 in Hannover-Wettbergen und in Ronnenberg zwischen der Anliegerstraße „Zum Alten Garten” bis zur Kreuzung Ihmer Tor/ B 217 die Straßensanierungsarbeiten des 2. Bauabschnittes durchgeführt. Im Oktober/ November 2013 wurde bereits der 1. Bauabschnitt mit einer Länge von etwa zwei Kilometern zwischen Hannover-Wettbergen und Ronnenberg fertig gestellt...mehr auf “FD Region Hannover”

10. April 2014

Donnerstagsklub

Am Donnerstag, 24. April 2014 gestalten BesucherInnen des Donnerstagsklubs vom Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) in Wettbergen, Begegnungsstätte Wettberger Edelhof 11, den Nachmittag selbst mit dem Leitungsteam. Nähere Informationen gibt Katja Steffensen vom KSH unter der Telefonnummer 0511 / 168-43687.
Die Nachmittage unter der Leitung von Margret Danel und Susanne Behnk beginnen jeweils donnerstags um 15 Uhr. Es kann Kaffee getrunken, geredet, gesungen, gespielt oder geklönt werden. Um 15.30 Uhr gibt es informative Vorträge mit wechselnden ReferentInnen, Diavorträge, jahreszeitliche Feierlichkeiten mit Musik oder abwechslungsreichen Stunden in eigener Gestaltung.
(Pressemitteilung LH Hannover, 10.04.2014)

1. April 2014

Stadtbahnlinien 3 und 7: Busse ersetzen Stadtbahnen

Update (10.04.2014): Absage des geplanten Schienenersatzverkehrs
Aufgrund von Sanierungsarbeiten über dem Tunnel „Mühlenberger Markt” kommt es erneut zur Unterbrechung des Schienenverkehrs auf den Linien 3 und 7. In den Nächten von Mittwoch, 9. April 2014, auf Donnerstag, 10. April 2014, und Donnerstag, 10. April 2014, auf Freitag, 11. April 2014, ist der Streckenabschnitt zwischen der...mehr auf ihmebote

29. März 2014

Die SPD Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg informieren

12 Jahre Region – ein Erfolgsmodell? JA!

Die SPD Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg hatten am 11.03.2014 den Regionspräsidenten Hauke Jagau zu einer Informationsveranstaltung über die aktuellen Themen der Region Hannover eingeladen.
Nach über 5 Stunden Regionsversammlung kam der Regionspräsident Hauke Jagau mit der Regionsabgeordneten Angelika Walther (Ricklingen) und dem Regionsabgeordneten Holger Wegener (Wettbergen-Mühlenberg) verspätet im...mehr auf “Fidele Dörp”

17. März 2014

Stadtbahnlinien 3, 7 und 17: Busse ersetzen Stadtbahnen

Aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten an den Abwasserleitungen im Ricklinger Stadtweg und Montagearbeiten über dem Tunnel „Mühlenberger Markt“ kommt es zu Unterbrechungen des Schienenverkehrs der Stadtbahnlinien 3, 7 und 17. Von Sonntag, 23. März 2014, ca. 5.25 Uhr bis Montag, 24. März 2014, 3.35 Uhr ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle...mehr auf ihmebote

13.03.2014

USG Wettbergen: Jubiläumsschießen in Wettbergen

Die Uniformierte Schützengesellschaft Wettbergen von 1924 e.V. feiert vom 23. Mai – 25. Mai 2014 ihr 90-jähriges Bestehen mit einem Volks- und Schützenfest. Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Jubiläumsschießen. Einladung und Ausschreibung der USG Wettbergen für das Jubiläumsschießen zum 90-jährigen Bestehen.
Austragungsort: Schützenhaus der USG Wettbergen, Hannover-Wettbergen, Am Sportpark, Deveser Str. 32
Schießtermine:

Teilnehmer/innen: Für jedermann ab 12 Jahre.
Preise: 1. Preis sind 300 €; 2. Preis sind 200 €; 3. Preis sind 100 €; Die Plätze 4 bis 13 erhalten jeweils 20 €.
Die Gewinne werden als Bargeld ausgezahlt. Bei jugendlichen Gewinnern/innen bitten wir darum, dass mind. ein/e Erziehungsberechtigte/r bei der Siegerehrung anwesend ist. [Ilona Swoboda]
USG Wettbergen

05.03.2014

Hauke Jagau kommt!

Die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg laden Sie herzlich ein zu ihrer gemeinsamen Veranstaltung 12 Jahre Region – Eine Erfolgsgeschichte? am 11. März 2014, 19.00 Uhr, im Freizeitheim Ricklingen, Oberer Saal. Die Region Hannover ist mehr als Abfallgebühren, Klinikum und Berufsschulverlagerungen. Darum haben wir den Regionspräsidenten Hauke Jagau, der sich als Kandidat der SPD der Region Hannover am 25. Mai ein weiteres Mal zur Wahl stellt, gebeten, über...mehr auf “Fidele Dörp”

27.01.2014

Wie will ich leben in Wettbergen?

Familienkonferenz in Wettbergen am Samstag, 29. März 2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Altenzentrum Karl Flor, Bergfeldstraße 30/32
Familienkonferenzen – für alle, die mitgestalten wollen!
Haben Sie Kinder oder Enkelkinder?
Oder sorgen Sie für Ihre Eltern?
Hast du Geschwister, Eltern oder Großeltern?
Familienkonferenzen brauchen ExpertInnen aus allen...mehr

26.01.2014

Mühlenberg: Kranzniederlegung am nationalen Holocaust-Gedenktag

Montag, 27. Januar 2014, 15.00 Uhr, am ökumenischen Kirchenzentrum, Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover
Die Mitglieder des Stadtbezirksrates Ricklingender gedenken mit einer Kranzniederlegung am Gedenkstein des ehemaligen KZ-Außenlagers Hannover-Mühlenberg den Opfern von Gewalt und Terror während der Zeit des Nationalsozialismus. Dabei wirken Schülerinnen und Schüler der IGS Mühlenberg mit...mehr auf “Fidele Dörp”

4. Dezember 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
können Sie sich vorstellen, dass schon der letzte Monat des Jahres 2013 angebrochen ist? Ja, in gut drei Wochen ist Weihnachten! Nun gut, so ganz überraschend kommt das Fest nicht, dafür haben schon seit September die vielen Leckereien, wie Dominosteine, Lebkuchen, Stollen, usw. in den Supermärkten gesorgt. Das kennen wir ja, wenngleich man sich an den doch recht frühzeitigen Hinweis auf das Fest immer noch nicht so recht gewöhnen kann...mehr auf “Fidele Dörp”

19. November 2013

Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee steht auch während des zweiten Bauabschnittes bis voraussichtlich Anfang Dezember zwischen der Tresckowstraße und der Stadt Ronnenberg in beiden Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Hameln ab Tönniesbergkreisel über die Bundesstraße 65 in Fahrtrichtung Bad Nenndorf, die Kreisstraße 232 nach...mehr auf “FD Region Hannover”

4. November 2013

Passivhaussiedlung als Vorbild für andere Kommunen

Klimaschutztour des Umweltdezernenten der Region Hannover
Hannover. Vorbildliche Klimaschutzprojekte stehen im Mittelpunkt der „Regionalen Klimaschutz-Tour 2013“ des Umweltdezernenten der Region Hannover. Am Montag, 4.11, besuchte Prof. Dr. Axel Priebs aus Anlass des bevorstehenden 10. Passivhaustages die Klimaschutzsiedlung zero:e park in Hannover-Wettbergen und ließ sich von der...mehr auf “FD Region Hannover”

30. Oktober 2013

USG Wettbergen: 19. Schweinepreis-Schießen 2013 im Sportpark Wettbergen

Vom 13. – 20.11.2014 veranstaltet die Uniformierte Schützengesellschaft (USG) Wettbergen ihr diesjähriges Schweinepreis-Schießen in ihrem Schützenhaus am Sportpark, Deveser Str. 32, Hannover-Wettbergen.
Es ist ein Luftgewehrschießen für jedermann ab 12 Jahren, bei dem nach dem Pflichtsatz (15 Schuss = 6,00 Euro), an den ersten beiden Tagen (30 Schuss = 6,00 Euro) beliebig viele...mehr auf “Fidele Dörp”

22. Oktober 2013

Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee steht ab Donnerstag (24. Oktober 2013) bis voraussichtlich Mitte November zwischen Tresckowstraße und der Stadt Ronnenberg in beiden Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Hameln ab Tönniesbergkreisel über die Bundesstraße 65 in Fahrtrichtung Bad Nenndorf, die Kreisstraße 232 nach Gehrden und über die...mehr auf “FD Region Hannover”

30. September 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Cortison und Diabetes

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
sicherlich steht der Wahrheitsgehalt der nachstehenden Aussage nicht in Frage: Die Gesundheit ist unser höchstes Gut! Meist wird uns das erst so recht bewusst, wenn wir eben nicht mehr so ganz gesund sind.
Dann vertrauen wir auf die Anwendung der richtigen Medizin, die hoffentlich unser Wohlbefinden wieder ins Gleichgewicht bringt oder es zumindest erträglich macht. Die Vielzahl der Produkte, die auf dem...mehr auf “Fidele Dörp”

9. September 2013

Basar "Rund ums Kind" in Wettbergen

Basar Rund ums Kind in Wettbergen

Ein Basar "Rund ums Kind" findet am Sonntag, den 15. September 2013 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der AWO-Kindertagesstätte Tresckowstraße 82 in Hannover Wettbergen statt. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und Schwangerschaftsbekleidung. Information und Platzreservierungen am 04. und 11. September jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr unter Tel.: 0163/3934458. [Kornelia Winnicka, Elternbeirat]

27. August 2013

Burgdorfer Bürger, Politik und Verwaltung informieren sich über Passivhausgebiete

Über Baugebiete mit einem hohen energetischen Standard und das Wohnen in Passivhäusern informierten sich Vertreter des Rates, der Stadtverwaltung und engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Burgdorf am Donnerstag, 22. August 2013 bei einer Exkursion...mehr auf “FD Region Hannover”

19. August 2013

Der Verband Wettberger Vereine lädt ein zum Stadtteilfest

Kommen Sie vorbei am 31.08. und 01.09.2013! Der Eintritt ist frei!
Herzhaftes vom Grill, Cocktails, alkoholfreie Getränke und Bier vom Fass werden wie jedes Jahr an beiden Tagen zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Am Sonntag natürlich: Kaffee und Kuchen!
Samstag, 31.08.2013 (Hotel Kastanienhof / Wettbergen)
18.00 Uhr Veranstaltungsbeginn
19.00 Uhr Spiel des Musikzuges Wettbergen
20:00 Uhr DJ-Tanz in der Scheune des Kastanienhofes
Sonntag 01.09.2013 Stadtteilfest 'An der Kirche' / Wettbergen
11.00 Uhr Begrüßung
11:05 Uhr Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Wettbergen
12:30 Uhr Der Watzmann (Schunkellieder)
13:15 Uhr Kinderclown Fidolo
13:50 Uhr Aufführung der Tanzschule Teichert
14:20 Uhr Kinderclown Fidolo
15.00 Uhr Fanfarenzug Ronnenberg
15:45 Uhr Kinderchor GS Wettbergen
16.30 Uhr Kindertanz Tanja Blume
17.15 Uhr Der Watzmann
18.00 Uhr Veranstaltungsende
Ab 18.00 Uhr Ausklang im Kastanienhof Änderungen vorbehalten!
Verband Wettberger Vereine

19. Juli 2013

Neubau: Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach in Hannover-Wettbergen

Die Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach in Wettbergen, zwischen der Berliner Straße und der Deveser Straße, ist ab sofort wieder für FußgängerInnen und RadfahrerInnen freigegeben. Die alte Holzbrücke wies irreparable Schäden auf und wurde durch einen Stahlbeton-Neubau ersetzt. Diese Ersatzmaßnahme kostete rund 25.000 Euro. Die Bauarbeiten mussten infolge des Hochwassers für mehrere Wochen unterbrochen werden.
(Pressemitteilung LH Hannover, 19.07.2013)

1. Juli 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Erweitertes Tagebuch

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
Statistiken sind sicherlich für die meisten von uns nicht das geeignete Medium, um uns vom Hocker zu reißen. Oder geht es Ihnen anders? Manchmal erscheinen sie uns wie eine tote Materie. Aber nennen wir sie doch einfach einmal „Aufzeichnungen“ und hauchen ihnen etwas Leben ein! Sie können nämlich auch für uns als Diabetiker sehr hilfreich sein, weil sie...mehr auf “Fidele Dörp”

3. Juni 2013

Grundstücke der ersten beiden Bauabschnitte in Europas größter Null-Emissionssiedlung verkauft

zero: e park - Vermarktung des dritten Bauabschnitts beginnt am 17. Juni 2013
Eine erste Bilanz zur Vermarktung der ersten beiden Bauabschnitte im zero: e park am Hirtenbach in Wettbergen zogen Erster Stadtrat und Wirtschafts- und Umweltdezernent Hans Mönninghoff, Stadtbaurat Uwe Bodemann sowie die...mehr auf “ihmebote”

16. Mai 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Zahnpflege

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
wie wir alle aus den vielen gemeinsamen Gesprächen sowie erhaltenen Ratschlägen und Hinweisen wissen, ruht eine erfolgreiche Diabetesbehandlung auf mehreren Säulen. Ob nun sportliche Betätigung oder ausreichende Bewegung überhaupt, ausgewogene Ernährung, die vielleicht auch noch eine Gewichtsreduktion zur Folge hat, - dies trägt alles zu einer Verbesserung der Blutzuckerwerte bei. Aber wussten Sie auch, dass eine...mehr auf “Fidele Dörp”

8. Mai 2013

Wettbergen: Neue Kindertagesstätte „In der Rehre“, Umbau der Kita „Neue Straße 30“

In Wettbergen gibt es Bewegung in der Kita-Landschaft: Während in der Grundschule Wettbergen die neue Kita "In der Rehre" Anfang der Woche ihren Betrieb aufgenommen hat, werden in der bestehenden Kita "Neue Straße 30" zum 1. August 30 neue Krippenplätze geschaffen...mehr auf “Fidele Dörp”

29. April 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Selbsthilfe bei Diabetes

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
Frühlingszeit – Hausputzzeit! Das Innenleben von Schränken und Schubladen wird gesäubert und der Inhalt neu sortiert, Türen abgewaschen, Unnützes weggeworfen usw. Na, Sie kennen die Vorgehensweise, wenn auch der Einsatz nicht mehr mit so viel Schwung und Elan wie in jungen Jahren betrieben wird. Ob es nun die wärmeren Sonnenstrahlen sind, die uns so aktiv werden lassen oder überhaupt der Frühling oder der...mehr auf “Fidele Dörp”

9. April 2013

Brücke über den Hirtenbach gesperrt

Die Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach (Vor dem Holze) in Hannover-Wettbergen ist ab Montag (15. April 2013) für voraussichtlich zwei Monate gesperrt. Grund ist der Neubau einer Stahlbetonbrücke, die die vorhandene Holzbrücke aufgrund von altersbedingten Schäden ersetzen wird. Die Kosten belaufen sich auf rund 20.000 Euro. Eine Umleitung führt parallel über den am Teich gelegenen Rad- und Fußweg.
(Pressemitteilung LH Hannover, 09.04.2013)

21. März 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Laborbericht

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
um bei akuten oder chronischen Beschwerden eine Diagnose stellen zu können oder Krankheitsverläufe zu beurteilen, sind die im Blut enthaltenen Bestandteile eine wichtige und wertvolle Informationsquelle. Daher wird dem Patienten Blut entnommen und über die Ergebnisse ein Laborbericht erstellt. Ein solcher Laborbericht stellt allerdings nur eine Momentaufnahme dar. Sollten sich bei den...mehr auf “Fidele Dörp”

19. März 2013

SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg – Eine kleine Erfolgsgeschichte
Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg wurde Ende 2012 eingestellt. Dieser wurde bis dahin von der ortsansässigen Firma E.ON großzügig über mehrere Jahre gesponsert. Von Anfang an war aber klar, das E.ON die Förderung nur über einen gewissen Zeitraum leisten würde. Dieser Zeitpunkt war Ende 2012 erreicht. Wir danken an dieser Stelle der...mehr auf “Fidele Dörp”

26. Februar 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Unter- und Überzuckerung

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
ob nun im ganz normalen Alltag oder im Besonderen im Umgang mit unserem Diabetes, - wir lernen nie aus! Das ist ja auch gut so, wenn wir uns Fehler und ihre Auswirkungen merken, um sie ggf. nicht noch einmal zu machen. Aber meistens werden wir erst mit einem unerwartetem Resultat konfrontiert, ohne dass wir gleich erkennen können, was die Ursache dafür war. Natürlich versuchen wir bei einer...mehr auf “Fidele Dörp”

19. Februar 2013

Basar "Rund ums Kind" in Wettbergen

Ein Basar "Rund ums Kind" findet am Sonntag, den 03. März von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der AWO-Kindertagesstätte Tresckowstraße 82 in Hannover Wettbergen statt. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und Schwangerschaftsbekleidung.
Information und Platzreservierungen unter Tel.: 0511-9859377.
Die Standgebühr beträgt 4 EUR für 1 m, 5 EUR für 2 m und 6 EUR für 3 m Verkaufsfläche plus 1 selbst gebackenen Kuchen. Tische müssen selbst mitgebracht und aufgestellt werden! [Kornelia Winnicka]

8. Januar 2013

Fahrwegänderung der Buslinie 129

Mit Wirkung ab 23.12.2012 wurde auf Wunsch der Politik - so steht es in der Internet-Veröffentlichung der ÜSTRA - der Fahrweg des Buslinie 129 auf Dauer verändert. Diese Veränderung wurde m. E. bislang nicht in der Zeitung bekannt gegeben. Ich habe wegen der neuen Strecke einige kritische Anmerkungen gemacht und veweise dazu auf meine nachfolgenden Ausführungen. Aufgrund meiner mit diversen Anwohnern erfolgtem Gespräche stößt die ohne Einbindung der Bürger erfolgte Änderung auf Unverständnis. M. E. hat sich ein neuer Gefahrenbereich, insbesondere für Schulkinder und ältere Personen aufgetan. Der aufgegebene und für Fußgänger gut einsehbare Fahrweg Wilhelmstraße liegt in der für PKWs angeordneten “30 kmh-Zone”. In der Bergfeldstraße, gilt diese Begrenzung nicht. Der Teilbereich dieser Straße, und zwar ab In der Rehre bis zur Konradstraße ist insbesondere für Fußgänger aus den Bereichen Karl- und Heinrichstraße für heranfahrende Kraftfahrzeuge schwer einsehbar. Für diesen Bereich gilt für Kraftfahrzeuge zwar die 50 kmh-Grenze; diese wird aber überwiegend ständig überschritten. Ohne ausreichende Sicherungsmaßnahmen ist für Fahrgäste, die mit dem Bus ab Haltestelle in Richtung Mühlenberg fahren wollen, und und diesem Bereich die Bergfeldstraße überqueren müssen, ein Sicherheitsrisiko entstanden. Aus diesem Grunde habe ich die Stadt Hannover auf ihre Verkehrssicherungspflicht hingewiesen und den Parteien SPD, CDU, GRÜNE und die FDP, sowie ÜSTRA habe ich dies ebenfalls zur Kenntnis gegeben.
Detlef Feldmann

30. Dezember 2012

USG Wettbergen aktuell im Januar 2013

Ein neues und hoffentlich gutes Jahr hat begonnen. Unser Bericht befasst sich aber noch einmal mit Aktivitäten und Ergebnissen aus dem vergangenen Jahr:
Das Skat- und Knobelturnier am 24.11.2012 wurde wieder gut angenommen und brachte den Teilnehmern Spannung, Spaß und einen größtenteils vom Karten- oder Würfelglück bestimmten Preis. Die Besten waren...mehr auf “Fidele Dörp”

19. Dezember 2012

Buslinie 129: Fahrweg ändert sich im Bereich Wettbergen

Um das neue Wohngebiet ‚In der Rehre‘ (zero:e park) besser an den Öffentlichen Nahverkehr anzubinden, ändert sich auf Wunsch der Politik der Fahrweg der Buslinie 129 ab Sonntag, 23. Dezember 2012, Betriebsbeginn dauerhaft. Durch den veränderten Weg wird die Haltestelle „Konradstraße“ in beiden Richtungen um etwa 100 Meter in Richtung der Straße ‚In der Rehre‘ verlegt. Für die Busse nach Wettbergen wird die Haltestelle „Grundschule Wettbergen“ in die Straße ‚In der Rehre‘ verlegt. Auf der Bergfeldstraße wird unmittelbar vor der Einmündung ‚In der Rehre‘ die Haltestelle „Poggendiek“ für beide Fahrtrichtungen neu eingerichtet. Die Haltestelle „Wilhelmstraße“ wird für beide Fahrtrichtungen aufgehoben. Fahrgäste, die diese Haltestelle benutzt haben, können ab Sonntag auf die Haltestelle „Konradstraße“ ausweichen. Die Schutzdächer werden hier ebenfalls in Kürze versetzt, was jedoch erst Anfang nächsten Jahres möglich sein wird.
[Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 19.12.2012]

30. November 2012

USG Wettbergen aktuell im Dezember 2012

Vom 7. bis 14. November 2012 hieß es bei der USG in Wettbergen wieder „Auf, auf zum fröhlichen Jagen!“ Gejagt wurden nicht nur zwei optimale Treffer (Teiler) ins Schwarze, sondern auch die anderen „Schweine-Treiber“, die zwischenzeitlich mehr Glück vor den Scheiben hatten.
Am Ende gab es wieder zufriedene Gesichter sowohl bei den...mehr auf “Fidele Dörp”

28. November 2012

SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

Holger Wegener zum neuen Vorsitzenden gewählt: Am 5.11.2012 fand im Kirchenzentrum am Mühlenberg die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins statt. Als Gast stimmte Stefan Politze, Landtagsabgeordneter und SPD-Kandidat für unseren Wahlkreis, auf die Landtagswahl 2013 ein... ++ Neubau der IGS: Am 14.11.2012 fand im Kirchenzentrum am Mühlenberg die erste Informationsveranstaltung durch die GBH zum Neubau der IGS Mühlenberg statt. Mitte 2013 soll mit dem Neubau begonnen werden...mehr auf “Fidele Dörp”

30. Oktober 2012

USG Wettbergen aktuell im November 2012

Die Luftgewehr-Saison hat begonnen. Erster Wettkampf war am 28. September 2012 der TUS-Pokal, bei dem zwei Teiler von 20 Schuss gewertet werden. Diesmal zeigten die „Jungen“ den „Alten“, wie man es macht. Den besten Gesamtteiler (80,8) erzielte unser Jugendleiter Matthias Müller knapp vor dem zweiten Youngster...mehr auf “Fidele Dörp”

25. Oktober 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Patientenverfügung, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht

Liebe Teilnehmer und Interessenten, ein jeder wird sich glücklich schätzen, wenn er oder sie bei bester oder erträglicher Gesundheit das Leben genießen darf. Vielfach nehmen wir es als völlig normal hin, dass wir uns ohne Schwierigkeiten bewegen können oder den uneingeschränkten Durchblick über unsere persönlichen Angelegenheiten haben, sowie unsere Meinung oder unseren...mehr auf “Fidele Dörp”

10. Oktober 2012

KiTa Tresckowstraße: Second-Hand-Basar "Rund ums Kind"

Samstag, 20. Oktober 2012, 14 - 16 Uhr, Tresckowstraße 82, Hannover-Wettbergen (AWO-KiTA) Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und Schwangerschaftsbekleidung.
Großer Kuchenbasar, gern auch zum mitnehmen!
Information und Tischreservierungen am 15. Oktober von 10:00 bis 11:00 Uhr unter Tel.: 0511-9859377.
Die Standgebühr beträgt 4 EUR für 1 m, 5 EUR für 2 m und 6 EUR für 3 m Verkaufsfläche plus 1 selbst gebackenen Kuchen.
Tische müssen selbst mitgebracht und aufgestellt werden! [Kornelia Winnicka]
AWO-KiTa Tresckowstraße

30. September 2012

USG Wettbergen aktuell im Oktober 2012

Die Aktivitäten der USG nach der Sommerpause begannen am 1. September mit einer „Vergnügungsfahrt“ in die Lüneburger Heide zu Erika, Kutschfahrt und Heidschnuckenessen. Diese jährlich stattfindende „Fahrt ins Blaue“, bei der auch stets Gäste willkommen sind, ist Teil der anderen Seite unseres Vereinslebens, das eben nicht nur aus Schießen und Wettkämpfen besteht...mehr auf “Fidele Dörp”

27. August 2012

Gerüstet für die kalte Jahreszeit

Kostenlose Energieberatung in Oberricklingen und Wettbergen wird fortgesetzt
HausbesitzerInnen sollten schon jetzt an den Winter und die Energiekosten für die Heizung denken. Denn undichte Fenster, fehlende Wärmedämmung, schlecht eingestellte Heizung – das alles erhöht den Wärmeverbrauch und damit auch die...mehr auf “Fidele Dörp”

23. Juli 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Diabetes und Reisen

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
mit etwas Wehmut machen wir oftmals die Feststellung, dass der Sommer auch nicht mehr das ist, was er mal war.
Noch vor Jahren konnte man im Sommer Gartenfeste planen, Ausflüge zum Badesee, Straßenfeste bei Sonnenschein genießen, und vieles mehr. Ja, planen kann man auch heute noch, aber ...mehr auf “Fidele Dörp”

30. Juni 2012

USG Wettbergen aktuell im Juli 2012

Die USG hat die folgenden Wettkampf-Ergebnisse nachzutragen: Das Gästeschießen 2011/12 wurde mit 23 Teilnehmern gut angenommen. Die zwei besten Teiler (15,8 und 27,2) erzielte Vanessa Wilkens und wurde dafür als Siegerin mit einer „Zimmerscheibe“ ausgezeichnet. Die Pokale für den zweiten und dritten Platz erkämpften Gabor Lovas (7,2; 37,8) und Lars Burmeister (25,5; 26,9).Urkunden erhielten:...mehr auf “Fidele Dörp”

29. Juni 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
welch herrliche Zeit, - die Erdbeeren sind reif, die Kirschen zeigen schon beginnende Reife, und in den Supermärkten kann man ohnehin fast zu jeder Jahreszeit Obst auch aus fernen, südlichen Ländern kaufen. Auch steht ein reichhaltiges Angebot an Gemüsesorten zur Verfügung. Sie sehen, wir sind wieder bei der Ernährung gelandet, eigentlich immer ein wichtiges und stets wiederkehrendes Thema, das...mehr auf “Fidele Dörp”

18. Juni 2012

Initiative Pro D-Tunnel: Infos zur zukünftigen Planung des Nahverkehrs in Wettbergen

Eine der beiden Linien 3, 7 nach Wettbergen wird nach dem Bau der Trasse nach Hemmingen eben dorthin verkehren. Die Linie 17 wird als "Ersatz" weiterverlängert von der Wallensteinstraße bis nach Wettbergen. Dadurch rückt die ganze Diskussion um den D-Tunnel auch in den Bereich Wettbergen vor, wird doch eine Tunnel-Linie (A-Tunnel) abgezogen und durch eine Oberflächenlinie ersetzt. Nur wenn der D-Tunnel auch gebaut wird wäre das ein gleichwertiger Ersatz, da ansonsten insbesondere die Umsteigebeziehungen extrem schlecht sind (Foto Initiative Pro D-Tunnel: Vergleich aktuelles Stadt­bahn­netz und Zielnetz 2013plus). Auf dem aktuellen 2012'er Plan der Üstra (PDF / 185 KB) ist die Linie 17 bereits als D-Linie mit der Kennfarbe Grün dargestellt. Weitere Infos dazu bei der Initiative Pro D-Tunnel: Netzprobleme – jahrzehntelange Träumereien von einem Ergänzungsnetz und auch unter www.stadtbahnfreund-h.de [Mirko Ropertz]

31. Mai 2012

USG Wettbergen aktuell im Juni 2012

Am 1. Mai begann in der USG wieder offiziell die KK-Saison mit dem Gedächtnis-Pokal-Schießen, das in Erinnerung an Mitglieder durchgeführt wird, die im vergangenen Jahr verstorben sind: Friedel Borm-Pokal: 1. Maren Ellger (204,2 Teiler), 2. Gundula Müller (205,9), 3. Regina Dähne (338,5)...mehr auf “Fidele Dörp”

26. Mai 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
nachdem der Mai nun vorüber ist, wird auch mit den Feiertagen eine längere Pause eintreten. Aber dafür treten die Urlaubsvorfreuden mehr und mehr in den Vordergrund. Und wir wissen ja alle, dass die Vorfreude darauf eigentlich etwas Wunderschönes ist. Nun denn, - wer schon beim Kofferpacken ist, dem wünschen wir angenehmen Aufenthalt, sonniges Wetter, nette Erlebnisse und...mehr auf “Fidele Dörp”

11. Mai 2012

Umgestaltung der Ortsmitte Wettbergen: Verwaltung lädt zur Bürgerbeteiligung ein

Im Rahmen des Programms "Hannover schafft Platz" wird die Ortsmitte von Wettbergen im Gesamtkonzept "Umgestaltung Zentrum Wettbergen" unter Beteiligung der Wettberger BürgerInnen umgestaltet und aufgewertet. Hierfür lädt die Landeshauptstadt Hannover am Mittwoch, 16. Mai 2012, um 19 Uhr zu einer moderierten Bürgerveranstaltung in den Kastanien-Hof, Hauptstraße 66, ein. Die Stadtverwaltung wird über das Vorhaben informieren und einen ersten Vorentwurf für die Umgestaltung der Ortsmitte Wettbergen vorstellen und zur Diskussion stellen. Das Projekt soll auch zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit im Zentrum Wettbergen beitragen. Anregungen und Ideen der interessierten WettbergerInnen sind willkommen. Der Baubeginn für die Umgestaltung ist für 2013 vorgesehen. Für die Maßnahme sind etwa 940.000 Euro veranschlagt.
[Pressemitteilung LH Hannover, 11.05.2012]

SPD im Stadtbezirk Ricklingen setzt auf Hochflurtechnik

Im Anschluss an den Informationsabend zur D-Linie am Dienstag, 8. Mai 2012, mit Regionsrat Ulf-Birger Franz, Karl-Heinz Mönkeberg, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in der Regionsversammlung, und Ratsherr Jürgen Mineur stellten die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg fest: Die SPD-Ortsvereine Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg befürworten die Beibehaltung des Hochflursystems...mehr auf “Fidele Dörp”

9. Mai 2012

OSV Hannover rückt vor

Im Abstiegskampf der Landesliga hat der OSV Hannover Boden gut gemacht. Durch einen 2:1- Sieg im Stadtduell beim TuS Wettbergen rückte die Mannschaft von Trainer Jürgen Danielec auf den so wichtigen zwölften Tabellenplatz jenseits der Abstiegsränge vor. Vor rund 100 Zuschauern wurde vom Anpfiff weg die Bedeutung der Partie klar. Die Gastgeber benötigten einen Sieg, um die theoretische Chance zum Klassenerhalt noch zu wahren, der OSV brauchte den „Dreier“, um die Ausgangslage zu verbessern...mehr auf “ihmesport”

3. Mai 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
ja, ja, die Feiertage! Da war wieder der „Kampf mit dem inneren Schweinehund“ angesagt. Die vielen verführerischen Leckereien, - das kostet schon Überwindung und Disziplin, das rechte Maß zu halten. Aber jetzt, wo es witterungsmäßig angenehmer wird, kommt auch verstärkt die Lust auf, sich mehr draußen zu bewegen. Da kann man schon Manches wieder ins...mehr auf “Fidele Dörp”

1. Mai 2012

USG Wettbergen aktuell im Mai 2012

Wenn hier und da sich Knospen regen,
die Osterhasen Eier legen
und letztere in großen Mengen
bunt an Büschen, Bäumen hängen;
wenn Schützen/innen auf...mehr auf “Fidele Dörp”

28. April 2012

Wettbergen: Energiesprechstunde und Infoabend zu Grünplanungen

HausbesitzerInnen in Wettbergen und Umgebung haben ab Mai die Möglichkeit, sich in einer monatlichen Sprechstunde zu den Themen Energie und Gebäudesanierung zu informieren. Ein Energieberater wird jeden zweiten Dienstag im Monat von 16.30 bis 19 Uhr auf Fragen eingehen. Der erste Termin ist am...mehr auf “Fidele Dörp”

18. April 2012

SPD Ricklingen und Wettbergen-Mühlenberg - D-Linie: Hochflur- oder Niederflurbahn?

Eine Entscheidung wird kommen.
Aber was bedeutet diese Entscheidung ....
... für die Stadt Hannover?
... für den Stadtbezirk Ricklingen? (Was wird aus der Linie 17? Was wird aus der Stadtbahnverlängerung nach Hemmingen?
... für die nicht direkt betroffenen Bereiche der Stadt Hannover und die...mehr auf “Fidele Dörp”

2. März 2012

USG Wettbergen aktuell im März 2012

88 Jahre USG-Wettbergen
Die „alte Tante“ präsentierte sich auf der Jahreshauptversammlung am 21. Januar 2012 immer noch gesund, aktiv und vital, auch wenn, wie der 1. Vorsitzende Reinfried Pirkner resümierte, im abgelaufenen Jahr keine Höhepunkte zu verzeichnen waren. Aber immerhin...mehr auf “Fidele Dörp”

20. Februar 2012

Wie geht es Ihrer Heizung?

Kostenlose Heizungsvisite vor Ort: Beratungsangebot in Oberricklingen und Wettbergen
Die Heizung sorgt für Wärme - aber arbeitet sie dabei auch effizient? Optimal funktioniert sie nur, wenn alle Teile der Anlage - z.B. Kessel, Pumpe, Thermostatventile, Heizkörper - aufeinander abgestimmt sind. Das ist häufig nicht der Fall. Daher ist es gut, dies durch...mehr auf “Fidele Dörp”

23. Januar 2012

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Februar 2012

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
auch in unserer inzwischen doch recht aufgeschlossenen Gesellschaft gibt es noch einige Tabu-Themen. Eines davon dürfte sicherlich die „Inkontinenz“ sein. Meist wird es von den Betroffenen verschwiegen, weil sie die Blasenschwäche als äußerst peinliche Erkrankung empfinden. Sie ist ja sozusagen ein Symptom, das eine Störung der...mehr

19. Januar 2012

Musikschule und Grundschule Wettbergen laden ein zu Musical mit rund 160 Kindern

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover kooperiert seit zwei Jahren mit der Grundschule Wettbergen, In der Rehre 43. Die Grundschulkinder der ersten Klassen erhalten Musikunterricht im Tandem von LehrerInnen und Lehrkräften der Musikschule. Ab dem zweiten Jahr bilden die Kinder im Klassenverband Zupferklassen mit Gitarren und Mandolinen und können zusätzlich an verschiedenen Musik-Arbeitsgemeinschaften und einem Kinderchor teilnehmen. Im Rahmen der Kooperation führen morgen (Freitag, 20.01.2012) um 16 Uhr rund 160 Kinder in der Grundschule Wettbergen das Musical "Käpt’n Schwarzbart und das Piratengold" auf. Der Eintritt ist frei. Interessierte sind herzlich willkommen.
[Pressemitteilung LH Hannover, 19.01.2012]

26. Dezember 2011

USG Wettbergen aktuell

Was wünschen wir vom neuen Jahr?
Es sei besser als das alte war!
Und endlich mal ein End’ mit diesen
endlos andauernden Krisen!
Nicht wünschen wir die Mark zurück,
doch wenigstens ein...mehr

20. Dezember 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Januar 2012

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,
... ein Ruck des Zeigers, und in Sekundenschnelle ist das neue Jahr zur Stelle,
Prosit Neujahr! - Allen Lesern wünschen wir ein gesundes und friedvolles Jahr 2012.

Erinnern Sie sich noch? Im November konnten wir Ihnen leider die angekündigten Informationen zu dem Thema „Diabetes und Soziales“ nicht vorstellen, - aber bei uns geht...mehr

30. November 2011

USG Wettbergen aktuell

Vom 2. bis 9. November war wieder „Jagdsaison“ in Wettbergen. Zum 17. Mal ging man im Schützenhaus der USG auf die jährliche „Schweinejagd“:
Wie im letzten Jahr waren es 174 Teilnehmer, Schützen und Nicht-Schützen, die in den acht Tagen, zum Teil in mehreren Anläufen, mit zwei sehr guten Teilern die Option auf den ersten...mehr

23. November 2011

Dänischer Architekt gewinnt Wettbewerb für Reihenhäuser im zero:e park

Modern gestaltete Stadthäuser, die von der Dachterrasse nach Süden einen schönen Blick über die neue Wohnsiedlung hinweg ins Landschaftsschutzgebiet erlauben: So sollen neue Reihenhäuser im zweiten Bauabschnitt der Klimaschutzsiedlung "zero:e park" nach den Vorstellungen von Prof. Carsten Lorenzen (Kopenhagen/Dresden) aussehen. Lorenzens Entwurf sieht etwa sechs Meter breite...mehr auf “ihmebote”

6. November 2011

OSV Hannover dominiert Stadtduell

Der OSV Hannover hat in der Landesliga einen überaus wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt erreicht. Mit 3:0 setzte sich das Team von Trainer Marcus Olm gegen den Stadtrivalen TuS Wettbergen durch und stellte damit den Anschluss ans rettende Ufer in der Tabelle wieder her. Vor 80 Zuschauern im Oststadtstadion zeigten sich die „Rot-Weißen“ vom Abpfiff weg bemüht die bittere Niederlage der Vorwoche vergessen zu machen...mehr auf “ihmesport”

31. Oktober 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im November 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, irgendwann haben wir alle schon einmal den recht realistischen Ausspruch gehört: ‚Papier ist geduldig!’ Diese Aussage könnte man z.B. auch so auslegen, dass zwar Gesetze und Regelungen fixiert wurden, sich aber bei der Durchsetzung von Rechten und Ansprüchen durchaus so manche Widrigkeiten auftun. Außerdem müssen Überlegungen und Abwägungen angestellt werden, ob die angebotenen Möglichkeiten tatsächlich vom...mehr

28. Oktober 2011

Null-Emissionssiedlung in Wettbergen: Informationsabend für Bauinteressierte

Der zero:e park in Wettbergen, Europas größte Null-Emissionssiedlung, nimmt Gestalt an. Die Bebauung des ersten Bauabschnitts schreitet voran und auch für den zweiten Bauabschnitt sind die ersten Grundstücke verkauft. Alle weiteren GrundstückskäuferInnen und Interessierte lädt die städtische Klimaschutzleitstelle zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag (1. November 2011) um 18 Uhr in das Künstlerhaus, Sophienstraße 2, ein...mehr auf “ihmebote”

20. Oktober 2011

USG Wettbergen aktuell

Während das Schützenhaus auf den Winter vorbereitet wird (neue Heizkörper), haben sich die Schützen inzwischen wieder in mehreren Wettkämpfen auf die Luftgewehr-Saison eingeschossen:
Beim Er- und Sie-Schießen – „er“ bzw. „sie“ in jedem Team darf keinem Schützenverein angehören - schossen die besten Gesamtteiler:... ++ 17. Schweinepreis-Schießen in Wettbergen...mehr

15. Oktober 2011

Rekordteilnahme beim 6. Wettberger Volkslauf

Bei herrlichem Herbstwetter und Sonnenschein passierten am vergangenen Sonntag, den 09.10.2011, insgesamt 532 gut gelaunte Läuferinnen und Läufer die Ziellinie beim 6. Wettberger Volkslauf
Gestartet wurde in verschiedenen Disziplinen. Beim 1,2 km langen Kinderlauf nahmen 84 Kinder teil. Sie folgten mit Begeisterung einem als „Hasen“ kostümierten Trainer der TuS Wettbergen, der sie auf dem richtigen Weg ins Ziel führte. Sieger des Kinderlaufs der Jungen und neuer...mehr auf “ihmesport”

6. Oktober 2011

Hannovers kleiner Renner: Wieder über 500 Teilnehmer erwartet

Wettberger Volkslauf
Mit neuer 10 km-Strecke (keine 5km-Doppelrunde mehr), 10 km-Distanz in Walking/Nordic-Walking (ex 5,2 km) und einem erstmalig außerhalb der Schulferien liegenden Starttermin, will der Wettberger Volkslauf in der 6. Runde ein weiteres Teilnehmerwachstum verzeichnen...mehr auf “ihmesport”

30. September 2011

USG Wettbergen aktuell

Die äußeren Bedingungen waren fraglos „königlich“, als am 10. September die Wettberger SchützenInnen ihre neuen Majestäten proklamierten:
Sommerliches Wetter mit Sonnenschein (endlich mal wieder!) machte gute Laune, und gute Laune verbreiteten auch der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen unter seinem neuen Dirigenten Robert Pietsch sowie – Schützenkönig Torsten Völksen hatte seine...mehr

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Oktober 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, ...und schon haben wir Oktober! Das letzte Quartal des Jahres ist angebrochen. Wie doch die Zeit dahin geflogen ist. Beim ersten kleinen Rückblick wird jeder für sich feststellen, dass so Manches mehr geschafft wurde, als er oder sie es sich für 2011 vorgenommen hatte. Sicherlich ist auch Einiges auf der Strecke geblieben. Aber es ist beruhigend zu wissen, dass fast alle diese Feststellung treffen können...mehr

14. September 2011

zero:e park wächst und bietet weiteren Bauwilligen Platz

Europas größte Null-Emissions-Siedlung nimmt Gestalt an: Im "zero:e park" in Wettbergen haben bereits mehrere Bauherren mit der Errichtung ihres Eigenheims begonnen, einige feierten bereits Richtfest. Während der erste Abschnitt des Baugebiets in vollem Gange ist, werden jetzt auch Grundstücksreservierungen für den zweiten Abschnitt entgegen genommen...mehr auf “ihmebote”

2. September 2011

Angebot der Musikschule in Wettbergen: noch freie Plätze in musikalischer Früherziehung

Im Kursus zur musikalischen Früherziehung in der Henning-von-Tresckow-Grundschule in Wettbergen sind noch einige Plätze frei. Mitmachen können Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren. Unterrichtet wird mittwochs von 14.45 bis 16 Uhr in einer Gruppe von circa zwölf Kindern. Die Teilnahme kostet 23,75 Euro pro Monat, InhaberInnen des Hannover-Aktiv-Passes zahlen elf Euro. Ermäßigungen aus wirtschaftlichen Gründen sind möglich, Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket werden angerechnet. Der Kursus der städtischen Musikschule geht bis Juli 2013, wobei in den Schulferien kein Unterricht stattfindet. Die ersten drei Monate gelten als Probezeit. Mehr Informationen und Anmeldung über das Service-Telefon der Musikschule unter 168-44137 oder per Mail.
[PM LH Hannover, 02.09.2011]

31. August 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im September 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, ein jeder hat es wohl schon mehrfach erlebt: aus irgendwelchen Gründen ist für den Tag ein übervolles Programm angesagt, so dass Zeitdruck schon mal unausweichliche Folge sein wird, dann kommt unerwartet eine unerfreuliche Botschaft, die Aufregung und Sorge bereitet, der bestellte Handwerker kommt nicht, dafür aber eine Rechnung über eine Nachzahlung für den Stromverbrauch, und morgens wäre man...mehr

31. Juli 2011

USG Wettbergen aktuell

Im letzten Bericht vor der Sommerpause (Juli/August) sind noch einige Wettkampfergebnisse zu veröffentlichen; die wichtigste Meldung zuerst:
Seit 26. Juni hat die USG neue Majestäten. Sie werden zwar erst am 10. September (Scheibennageln) ihr Amt antreten, werden aber schon jetzt üblicherweise „in Position gebracht“: Jugendkönig wurde zum...mehr

30. Juli 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im August 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, „Ich kann essen, was ich will, - ich nehme nicht ab!“ – Dieses oder andere Witzchen kursieren gern und oft, wenn es um Diäten und abnehmen geht. Ja, man lacht darüber, - allerdings wohl mehr diejenigen, denen das sogenannte „Hüftgold“ nicht zu schaffen macht. Glücklich dürfen sich wohl all jene schätzen, der keinerlei ernsthafte Gewichtsprobleme haben. Natürlich gibt es unzählige...mehr

30. Juni 2011

USG Wettbergen aktuell

Wenn bei einem Tag der offenen Tür einerseits das Wetter mitspielt, andererseits zahlreiche Gäste sich umschauen und sich wohl fühlen, können die Gastgeber aufatmen und zufrieden sein. Dieses Fazit können USG, TUS und Sportparkwirte Thomas und Fabio vom 22. Mai 2011 ziehen. Die Besucher konnten draußen auf dem Parkplatz in der Sonne sitzen, Gegrilltes, Getränke oder Kaffee und Kuchen genießen und zwischendurch den...mehr

16. Juni 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Juli 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, wenn wir vom Arzt überraschend die Diagnose erhalten: „Sie haben Diabetes!“, scheint es uns, als würde sich mit einem Schlag die Welt für uns verändern. Ratlosigkeit tritt ein und Fragen über Fragen ergeben sich. Ob es nun um die Ernährung geht, welche Veränderungen oder Schwierigkeiten in der Arbeitswelt auftreten können, ob das nötige Verständnis für die neue Situation in der Familie, bei den Kollegen und im...mehr

15. Juni 2011

Bezirksbürgermeister Andreas Markurth spendete sein Blut

Andreas Markurth und Karin Dohrmann
Andreas Markurth und Karin Dohrmann (Im Hintergrund rechts: Jens Menge)

Hannover-Wettbergen. Beim Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Wettbergen am 1. Juni konnte Karin Dohrmann, Ortsvereinsvorsitzende, Bezirksbürgermeister Andreas Markurth begrüßen. Es war das erste Mal, dass Markurth beim Deutschen Roten Kreuz sein Blut spendete. Seine drei Kollegen vom Stadtbezirksrat Ricklingen, die ihn begleiteten, sind dagegen schon routinierte Blutspender. Eine leichte Nervosität war dem Bezirksbürgermeister anzumerken, als die ehrenamtlichen Helferinnen seine Daten für die Spenderkartei aufnahmen. Doch als Karin Dohrmann zu ihm an die Liege trat, war die Nervosität schon verflogen. „Das ist ja gar nicht schlimm, man merkt den Einstick überhaupt nicht“, so Markurth. Es versprach, künftig regelmäßig zum Blutspenden zu gehen.DRK-Region Hannover e.V.

31. Mai 2011

Lebendige Nachbarschaften - LeNa in Wettbergen

Mit Baubeginn im zero:e park am Hirtenbach in Wettbergen im Juni startet begleitend das städtische Projekt "Lebendige Nachbarschaften (LeNa)". Ziel des von der städtischen Klimaschutzleitstelle durchgeführten Projekts ist es, sowohl die neuen Familien als auch die "Alteingesessenen" von Wettbergen und Oberricklingen umfassend zu energetischen und ökologischen Fragen fachliche Unterstützung anzubieten und ein Zusammenwachsen der Stadtteile zu erreichen. Ein externes Architektenteam wird sowohl zum Bauen im zero:e park informieren und beraten und Tipps zur Sanierung bei vorhandenen Gebäuden geben. In regelmäßigen Abständen sollen Bau-Informationsabende auch Gelegenheit zum nachbarschaftlichen Austausch bieten. Eine umfassende Begleitung des Baugebietes zero:e park und seiner Entwicklung ist ebenfalls Bestandteil von LeNa und bildet die Grundlage, Erfahrungen und Empfehlungen für zukünftige energieeffiziente Neubausiedlungen weiterzutragen. Die Klimaschutzleitstelle wird umfassend regional und überregional zu dem Baugebiet informieren. Die Informationen richten sich sowohl an Laien und FachplanerInnen als auch an Kommunen.
[PM LH Hannover, 06.06.2011]

31. Mai 2011

USG Wettbergen aktuell

Der 1. Mai eröffnet immer die KK-Saison in der USG, erinnert aber auch mit seinen Gedächtnis-Pokalen an Mitglieder, die im vergangenen Jahr verstorben sind. Außerdem kämpft die Jugend um den Jugendpokal, der schon seit vielen Jahren dankenswerterweise von Joachim Völksen gestiftet wird.
Die Siegerehrung des Gästeschießens und der Vereinsmeister in den verschiedenen Disziplinen und Klassen vervollständigen das...mehr

Morgen Blutspenden in Wettbergen!

Mittwoch, 01.06.2011, 15.30 - 19.30 Uhr, Grundschule Wettbergen, In der Rehre 43, 30457 Hannover
Dies ist in Zeiten in der die EHEC-Epedemie grassiert und die Versorgung von zusätzlich an HUS (hämolytisch-urämisches Syndrom)erkrankten Patienten mit dringend benötigtem Blutplasma ein wichtiger Termin. Das meinen auch Mitglieder des Sadtbezirksrates Ricklingen, die zusammen mit Bezirksbürgermeister Andreas Markurth morgen in der Grundschule In der Rehre beim DRK-Ortsverein Wettbergen Blut spenden werden. Sie hoffen auf viele Nachahmer!

21. Mai 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Juni 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, Sommerzeit – Ferienzeit! - Allein die Vorstellung bei der Verbindung beider Worte ruft schon ein angenehmes Gefühl hervor. Und natürlich ein bisschen Vorfreude. Wer (noch) nicht in den Bergen oder an Seen und Meeren seinen Urlaub gebucht hat, wird durchaus die Gelegenheit haben, wie es scheint, auch in heimischen Gefilden Sommerfreuden genießen zu können. Wir hoffen, dass...mehr

11. Mai 2011

Tag der offenen Tür im Sportpark/Schützenhaus Wettbergen

Die USG Wettbergen, der Sportpark-Wirt und TUS Wettbergen laden ein zu einem Tag der offenen Tür am 22. Mai 2011, 11.00 bis 17.00 Uhr, im Sportpark/Schützenhaus Wettbergen, Deveser Straße 32.
Wir erwarten Sie

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Vorstand der USG     Sportpark-Wirt     Vorstand der TUS
USG Wettbergen | TuS Wettbergen

30. April 2011

USG Wettbergen aktuell

Das diesjährige Seniorentreffen am 19. März fand mal wieder - wie könnte ein Klönschnack-Abend besser begleitet werden! – im Rahmen einer Weinprobe statt. Auch der übrige Rahmen mit kaltem Büffet – Dank dem Festausschuss nebst Helferinnen! – und kleinen Vorträgen zur Unterhaltung „stimmte“, so dass die Anwesenden im voll besetzten Thekenraum der USG ein paar unbeschwerte Stunden verbrachten...mehr

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Mai 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen herrlich bunten Blumenstrauß geschenkt, - und Sie können ihn nur schemenhaft erkennen. Oder Sie werden durch eine bezaubernde Landschaft gefahren, - und sehen die Schönheiten nur verschwommen. Im täglichen Leben, beim Einkaufen, im Straßenverkehr und bei vielen anderen Aktivitäten kommen Probleme auf Sie zu, wenn das...mehr

20. April 2011

Kostenlose Energieberatungen für Hausbesitzer in Hannover

Informationsabend am Montag, 9. Mai 2011, von 18 bis 19:30 Uhr im Hotel Kastanienhof
Energieberater kommen ins Haus - Kostenlose Tipps zur Modernisierung

Zwischen dem 30. Mai und dem 17. Juni 2011 macht die Kampagne „Gut beraten starten“ in Hannover Station. Die Energieexperten der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover bieten in diesem Zeitraum in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt kostenlose und neutrale Modernisierungsberatungen für Hausbesitzer an. Insgesamt können 80 Termine für die jeweils einstündigen Vor-Ort-Beratungen vergeben werden...mehr auf “FD Region Hannover”

31. März 2011

USG Wettbergen aktuell

Faschingspokal bei der USG heißt: Der Tresenraum ist vom Festausschuss richtig schön mit viel Liebe und Girlanden geschmückt, drei Pokale stehen bereit und Andrea Berg – warum eigentlich immer die? – erschallt aus der Musikanlage und beklagt sich, dass sie 1000 mal – da hat die Emanzipation noch nicht geholfen – betrogen worden ist. Nur – wo sind die „jecken“ SchützenInnen? Sie sind zwar noch nicht ganz...mehr

28. März 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im April 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, täglich berieselt uns das Fernsehen in der Werbung recht anschaulich und eindringlich mit wunderwirkenden Wässerchen und Cremes für unsere Haut. Zart, rosig, samtig, geschmeidig sind die wohlklingenden Worte, die uns ein wenig den Glauben an die ewige Jugend vermitteln möchten. Wohl niemand von uns erwartet wohl wirklich, dass unsere Haut ein Leben lang makellos wie ein...mehr

15. März 2011

Preisgekrönte Klimaschutzsiedlung zero:e park

Die größte bundesdeutsche Passivhaus- und europaweit größte Null-Emissionssiedlung ist erfolgreich an den Start gegangen. Gemeinsam mit den Partnern NLG und meravis konnten seit Vermarktungsbeginn bereits mehr als 60 Prozent der Grundstücke des ersten Bauabschnitts vermarktet werden. “Ein großer Fortschritt für den Klimaschutz”, sagt Hannovers Umweltdezernent Hans Mönninghoff...mehr auf “ihmebote”

1. März 2011

USG Wettbergen aktuell

Eine Jahreshauptversammlung (22.01.2011 der USG) ist sowohl Rückblick auf das vergangene Jahr als auch Ausblick auf die geplanten Aktivitäten; sie wählt den Vorstand und ehrt verdiente Mitglieder.
Im Rückblick auf das Jahr 2010 wurde ‚festgehalten’:
Eine leicht rückläufige Mitgliederzahl (wie gehabt, aber noch „erträglich“ im Vergleich zu anderen Vereinen)
Eine solide Kassenlage, die auch durch sparsame Haushaltsführung schwarze Zahlen aufweist...mehr

14. Februar 2011

Es gibt noch Karten für die Leine-Bühne Hemmingen

Für die Premiere und weitere Vorstellungen des neuen Theaterstücks der Leine-Bühne Hemmingen sind noch Karten zu haben. Gespielt wird die schwarze Komödie „37 Ansichtskarten“, Aufführungen abends am 18. Februar (Premiere), 19. Februar, 25. Februar und 26. Februar 2011 jeweils um 19:30 Uhr sowie nachmittags am 20. Februar und 27. Februar 2011 jeweils um 15:30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro. Veranstaltungsort ist das Forum der KGS Hemmingen, Hohe Bünte 4, 30966 Hemmingen. Kartenvorbestellungen telefonisch unter 05 11 / 41 41 43, per E-Mail oder im Internet unter www.leine-buehne.de

25. Januar 2011

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch im Februar 2011

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten, nun haben wir schon einen weiteren der harten Wintermonate hinter uns gebracht. Wir hoffen, dass Sie die Schnee- und Eismassen auf sicheren Wegen umgehen konnten und alle Gliedmaßen heil geblieben sind, und Sie auch von starken Erkältungen oder der Grippe verschont geblieben sind. Aber bevor wir das erste Frühlingsahnen verspüren, wird noch eine Zeit vergehen, - aber unsere Gedanken können wir ja durchaus schon mal in diese Richtung lenken...mehr

Weitere Nachrichten aus Wettbergen im Archiv

Nachrichten aus Mühlenberg & Bornum

Weitere Nachrichten aus dem Stadtbezirk Ricklingen

2. Herbstfest der Fidelen Ricklinger am 03.09.2016
Tennis: Saxonia-Open 2016
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Region Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich