< /> Der Wettberger | Archiv

Archiv: März - April 2005

Ältere Berichte aus dem Stadtteil

28. April 2005

FF Wettbergen: Eigentlich wollte er nur Trompeter werden...

In dankbarer Anerkennung der Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Oberbrandmeister Torsten Völksen mit der Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes vom Leitenden Branddirektor der Feuerwehr Hannover auf der Delegiertenversammlung ausgezeichnet. Torsten Völksen ist im Jahre 1973 als Musikschüler in die Feuerwehr Wettbergen eingetreten und wurde von Prof. Siegfried Göthel zum Trompeter ausgebildet...mehr

25. April 2005

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

SPD-Resolution für Klinikneubau auf Siloah-Gelände: Die SPD-Fraktion hat in die Aprilsitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen eine Resolution für den Neubau einer Klinik auf dem Gelände des Siloah-Krankenhauses eingebracht. Darin werden Regionsversammlung und Regionsverwaltung aufgefordert, sich weiter für die Realisierung dieses Projektes einzusetzen ++ SPD fragt Verwaltung zu Auswirkungen der LKW-Maut für den Stadtbezirk ++ SPD fordert Bordsteinabsenkungen in den Straßen Wilksheide und Am Kiffkampe...mehr

22. April 2005

Musik in St. Augustinus Aktuell

Norddeutscher Rundfunk in St. Augustinus: Die Reihe Musik in St. Augustinus kooperiert seit über einem Jahrzehnt mit der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und der Gnessin Musikakademie in Moskau. Zu dieser langjährigen Zusammenarbeit ist vor einigen Jahren der Kontakt zum Norddeutschen Rundfunk - Musikland Niedersachsen NDR1 - entstanden. In der nächsten Woche findet ab dem 25. April 2005 wieder eine solche Rundfunkproduktion mit dem Soloflötisten von der Staatskapelle Dresden, Prof. Eckart Haupt und dem Soloorganisten von der Moskauer Staatsphilharmonie, Prof. Alexander Fiseisky, statt. ...mehr auf „Fidele Dörp“

Umfrage: Mehr LKW-Verkehr in Ricklingen?

In der Bezirksratssitung vom 14. April 2005 stellte die SPD eine Anfrage zu den Auswirkungen der LKW-Maut im Stadtbezirk Ricklingen. Die Verwaltung wird darin aufgefordert den genauen Umfang der Zunahme des Schwerlastverkehrs auf den Ricklinger Bundes- und Hauptstraßen zu beziffern. Diese Anfrage nehmen wir zum Anlass, um die Besucher dieser Website nach ihrem Eindruck zu befragen. Sind sie der Meinung, dass der LKW-Verkehr bei uns zugenommen hat, gleich geblieben ist oder sogar abgenommen hat? Außerdem ist unter der Umfrage Platz für Ihre Meinung oder Ihren Kommentar zum Schwerlastverkehr, der Maut oder zur Umfrage. Starten Sie hier die neue Umfrage: Mehr LKW-Verkehr in Ricklingen?
SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

21. April 2005

Selbsthilfegruppe: Diabetiker-Treff

Unser nächster Diabetiker-Treff (Selbsthilfegruppe) findet am Mittwoch, den den 18. Mai 2005, um 19.30 h im FZH Linden, Windheimstraße, statt. Ein Erfahrungsaustausch für Diabetiker und Interessierte (keine Mitgliedschaft!), - denn wir alle können von einander lernen mit dem Diabetes besser umgehen und leben zu können, um so mehr Lebensqualität zu gewinnen...mehr

20. April 2005

FF Wettbergen: Sommerzeit - Grillzeit

Da jetzt wieder die Tage länger werden und die Sonne uns alle nach draußen in die Gärten, auf die Balkone, an die Teiche oder die Freibäder in der Region lockt, möchten wir Ihnen einige Brandschutztipps zum Thema Grillen geben, damit auch Ihr Grillfest nicht zum Desaster wird...mehr

18. April 2005

Instrumenten-Streichelwiese

Das Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen wird am "Tag der offenen Tür" am 1. Mai 2005 auch eine Instrumenten-Streichelwiese präsentieren. Es werden unter anderem Trompete, Querflöte, Saxofon und Schlagzeug präsentiert. Die Instrumente werden vorgestellt von Martina Ebisch (Querflöte), Frank Trudwig (Trompete), Sven Trümper (Schlagzeug) und Roman Scheel (Saxofon). Hier können nicht nur die Kleinen die Instrumente in die Hand nehmen, sie nach Herzenslust ausprobieren und sich für diese begeistern.
Dazu: FF Wettbergen lockt wieder mit vielen Aktionen zum "Tag der offenen Tür" am 01. Mai 2005

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Schwerpunkt der Sitzung des Bezirksrates Ricklingen am 14.04.2005 war die Verwaltungsvorlage für den Bebauungsplan In der Rehre zum Beschluß zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit. Diese Verwaltungsvorlage war und ist bei allen Fraktionen im Bezirksrat unumstritten und ihr sollte auch zugestimmt werden...mehr

12. April 2005

Veranstaltungen und Termine für Mai 2005

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Mai 2005...mehr

08. April 2005

Omnibusersatzverkehr zwischen August-Holweg-Platz und dem Endpunkt Wettbergen

Ab Freitag (8. April 2005), 19 Uhr 30, bis Montag (11. April05) 4 Uhr, ist die Stadtbahnverbindung zwischen August-Holweg-Platz und dem Endpunkt Wettbergen gesperrt. Der Grund sind Arbeiten am Hochbahnsteig Wallensteinstraße. Zwischen August-Holweg-Platz und Wettbergen wird ein Ersatzverkehr mit Omnibussen eingerichtet. Die Busse halten in der Nähe der Stadtbahnhaltestellen.

06. April 2005

Aktuelles aus dem CDU Ortsverband Wettbergen / Mühlenberg / Bornum

Die CDU im Stadtbezirk Ricklingen lädt zu einem Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Herr Dr. Friedbert Pflüger über Fragen der Bundespolitik ein. Die Schlagzeilen der letzten Wochen, zum Beispiel
zum schwachen Wachstum - zur hohen Arbeitslosigkeit - zur Visa-Affäre und mehr
versprechen einen informativen und interessanten Abend. Ort: Ricklinger Gasthaus "Anno 1901", Göttinger Chaussee 158, Hannover, Tag: 15. April 2005, Beginn: 20.00 Uhr. Auf Ihr Erscheinen und rege Beteiligung freuen sich die Vorsitzenden der Ortsverbände der CDU im Stadtbezirk Ricklingen Klaus-Dieter Scholz und Rainer Bernt
CDU Ortsverband Wettbergen / Mühlenberg / Bornum

30. März 2005

Aktuelles aus dem CDU Ortsverband Wettbergen / Mühlenberg / Bornum

Rückblick Mitgliederversammlung: Am 10. März 2005 wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes neue Delegierte für den Kreisparteitag. Gewählt wurden als Delegierte Jens Capellmann, Roland Frank und Hans-Hinrich Pieper. Ersatzdelegierte sind Barbara Frank, Stephan Frank und Margot Moelle. ++ Öffentliche Mitgliederversammlung mit Dr. Wolfgang Greiner zum Thema "Region Hannover" ++ Veranstaltung mit Dr. Pflüger...mehr

26. März 2005

Die Sommerzeit ist da!

Kommende Nacht um 2:00 Uhr wurden die Uhren in ganz Europa um eine Stunde vorgestellt. Die Sommerzeit endet dieses Jahr am 30. Oktober 2005....www.zeitumstellung.de

24. März 2005

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

SPD-Bezirksratsfraktion lehnt Kürzungen im JZ Wettbergen ab: Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen lehnt die Pläne der Ratsmehrheit ab, im Rahmen der Haushaltskonsolidierung EUR 25 000,- beim Jugendzentrum Wettbergen zu kürzen. „Wir bleiben damit konsequent bei unserer Linie, dass der Kinder- und Jugendbereich von Kürzungen ausgenommen sein sollte,“ so der Fraktionsvorsitzende Frank Weber. ++ SPD für verbesserte Entsorgung von Weihnachtsbäumen ++ Verwaltung folgt SPD-Antrag zur Radwegführung Göttinger Chaussee...mehr

23. März 2005

FF Wettbergen lockt wieder mit vielen Aktionen zum "Tag der offenen Tür" am 01. Mai 2005

Am Sonntag, 01. Mai 2005 findet der "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Wettbergen am neuen Gerätehaus "Auf dem Kampe" statt. Auch in diesem Jahr haben sich die Kameraden der Feuerwehr wieder etwas ganz Besonderes für Sie ausgedacht. So soll z.B. in einer Fahrzeugschau den Interessierten das LF 10/6 der FF Wettbergen erklärt und gezeigt werden...mehr

20. März 2005

Jahreshauptversammlung und Stiftungsfest der Fidelen Ricklinger

Die Jahreshauptversammlung der Karnevalsgemeinschaft Fidele Ricklinger findet am Sonntag, 10. April 2005, um 10.30 Uhr bei Sportfreunde Ricklingen, Mühlenholzweg 4b statt.
Anschließend findet um 12.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Tanz-Sport-Club Fidele Ricklinger statt. Hier muss ein neuer Vorstand gewählt werden.
Das "25". Stiftungsfest der Karnevalsgemeinschaft findet am 30. April 2005, ab 19.30 Uhr bei Sportfreunde Ricklingen statt. Es steht unter dem Motto: "Tanz in den Mai". Für die Musik sorgt DJ Osado. Außerdem wird ein kleines Programm geboten. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.
Fidele Ricklinger

18. März 2005

Tag der offenen Tür der Integrierten Gesamtschule Mühlenberg

Die Europa-Gesamtschule Mühlenberg (Ganztagsschule mit gymnasialer Oberstufe) stellt sich am Tag der offenen Tür, Freitag, den 15.04.2005 von 15 - 18 Uhr, unter anderem mit Führungen durch das Schulgebäude und Erläuterung des pädagogischen Konzeptes vor. Präsentiert werden auch einige Arbeitsschwerpunkte der IGS wie Computer im Unterricht, Theatervorführungen, SchulLAB mit vielen Experimenten...mehr auf Tönniesberg

17. März 2005

Seien Sie ein Engel. Stiften Sie ein Bett

Seit dem 28. Januar 2005 läuft auch in den Stadtteile Ricklingen, Oberricklingen und Mühlenberg die Aktion „Seien Sie ein Engel. Stiften Sie ein Bett“, in der um Privatquatiere für die Kirchentagsteilnehmer geworben wird. Zum Start der Aktion baten Bezirksbürgermeister Werner Bock, Pastorin Marlies Ahlers, Pastor Dirk Stelter und der Ricklinger Beauftragte für die Privatquartiere Pastor i.R. Volker Waechter zum Fototermin im Kirchenladen Ricklingen...mehr

11. März 2005

Veranstaltungen und Termine für April 2005

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat April 2005...mehr

10. März 2005

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Schwerpunkte der Bezirksratssitzung am 03. März 2005 waren Sauberkeit im Stadtbezirk sowie Wildwuchs und Unrat auf Fußwegen, Baumscheiben und öffentlichen Plätzen. Auf Antrag der CDU-Bezirksratsfraktion waren dazu eingeladen der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) sowie Vertreter des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover...mehr

07. März 2005

Zeugenaufruf: Tankstelle überfallen

Eine Tankstelle in Wettbergen (In der Rehre) ist Sonntag Abend (6. März 2005), gegen 20.25 Uhr von einem Unbekannten überfallen worden. Der Täter flüchtete mit mehreren tausend Euro Bargeld in unbekannte Richtung.
Zur Tatzeit betrat der Maskierte den Verkaufsraum und drängte den 18-jährigen Angestellten in den hinteren Lagerbereich. Er drohte mit einer Schusswaffe und entnahm mehrere Abrechnungstaschen mit Bargeld. Anschließend versuchte der Täter den Geschädigten einzuschließen. Da dieses misslang flüchtete der Mann. Der Unbekannte ist etwa 23 bis 30 Jahre alt und zirka 175 bis 180 Zentimeter groß. Er hat eine schlanke Figur und war mit einem dunklen Pullover, einer hellbeigen Cordhose und schwarzen Schuhen bekleidet. Neben einer dunklen Wollmütze mit Sehschlitzen trug er noch dunkle Handschuhe. Bewaffnet war er mit einer silberfarbenen Pistole. Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109 5222.