Diabetiker-Stammtisch

29. Dezember 2010

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe)

Wir starten durch ins 5. Jahr ...

Liebe Teilnehmer und Interessenten,

ein ganz fröhliches: „Prosit Neujahr!“ jubeln wir Ihnen entgegen. Verbunden mit den besten Wünschen für einen glücklichen Verlauf des Jahres 2011 und vielen angenehmen und erfreulichen Momenten für Sie persönlich. Auf jeden Fall möge es mit der Gesundheit immer gut bestellt sein.

Na, ist die Gans gut verdaut? Haben sich wieder ein paar zusätzliche Rettungsringe um die Taille gelegt? Kein Problem. Wir sind in ständigem Training, dem Hüftgold zu Leibe zu rücken. Da können wir die Verrenkungen bei Schnee und Eis als Übung nutzen. Aber bitte immer auf das Gleichgewicht achten und schön standhaft bleiben. Wir wollen uns doch alle in alter Frische und mit heilen Gliedern wiedersehen.

Für unser nächstes Treffen haben wir das Thema „Ernährung und Wechselwirkung mit Medikamenten“ aufs Programm genommen. Was dürfen wir darunter verstehen? Durch Aufnahme bestimmter Speisen können z.B. verschiedene Blutwerte verändert werden (unterschiedlich mehr oder weniger, je nachdem, welche Veranlagung man dazu hat). Ob nun erhöhte Cholesterinwerte oder Harnsäure oder anderes. Oftmals muss dann ein Medikament die erhöhten Werte wieder auf ‚normal’ bringen. Wie wir alle wissen, haben die Präparate ja nicht nur die heilende Wirkung sondern auch unliebsame Nebenwirkungen. Wobei dann Effekte eintreten, die dann wiederum korrektur- oder behandlungsbedürftig sind. Nicht selten sieht man sich diesem ‚Teufelskreis’ ausgesetzt. Nun, alles lässt sich mit entsprechenden Reaktionen zwar nicht wieder ins erwünschte Lot bringen, aber schon das Wissen, was wodurch verursacht werden kann, bringt uns so mancher persönlichen Lösung des jeweiligen Problems etwas näher.

Wenn Sie an diesem Thema Interesse haben oder überhaupt Fragen zum Diabetes, - dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere Informationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns üblicherweise jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 -21.00 h im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen).

Achtung! – Bitte geänderten Termin beachten!

Unser nächstes Treffen müssen wir ausnahmsweise um eine Woche verschieben. Es findet am Dienstag, dem 18. Januar 2011 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von € 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen. Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511 / 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Kommen Sie alle gut durch den Wintermonat Januar.

Und so finden Sie uns:

Links & Adressen
Diabetiker-Stammtisch
Artikel: Lieselotte Loft