USG Wettbergen

29. November 2010

USG Wettbergen aktuell

Vom 3. bis 10. Nov. war das Schützenhaus gut besucht, denn es hieß zum 16. Mal:
Wer schießt die besten Teiler und bekommt das ganze Schwein? 174 Mitglieder von Schützenvereinen und – immerhin ein Drittel aller Teilnehmer – Mitbürger aus Wettbergen und Umgebung versuchten mit mehr oder weniger Glück und Erfolg zwei Teiler ins Schwarze zu bringen. Am Ende zeigte sich, dass Bodo Drews (Linden 04) mit einem 2,5- und einem 3-Teiler mal wieder nicht zu schlagen war. Zweiter wurde mit Andreas Schmidt (2- und 7,5-Teiler) ein Wettberger Bürger, was beweist, dass auch Nicht-Schützen, die ohne eigenes Sportgerät (Luftgewehr) antreten, durchaus mit den aktiven SchützenInnen konkurrieren können. Andreas’ 2,0 war auch der beste aller geschossenen Teiler. Den 3. Platz (2,4 und 8,7) erkämpfte sich Peter Nolte (SV Nordgoltern), der sich ärgern konnte, dass er mit dem zweitbesten aller Teiler (2,4) keinen Präsentkorb mit nach Hause nehmen konnte.

So freuen sich Sieger
So freuen sich Sieger – v.l.: 1. Vors. R. Pirkner für gute Beteiligung, A.Schmidt, B. Drews u. P. Nolte für Platz und Schwein

Die Präsentkörbe werden an jedem der 8 Wettkampftage für den tagesbesten Teiler zusätzlich ausgelobt. Die 8 Körbe gingen diesmal an: 3x Bodo Dews ( 2,5- + 3- + 7,2-Teiler); 2x Andreas Schmidt (2- + 7,5-Teiler); Nicole Völkers (SV Sauensiek/ 4,5-Teiler); Jochen Fischer (Linden 04/ 8,5-Teiler); Dirk Weich (SG Empelde/ 22,2-Teiler).

USG Wettbergen aktuell
Einen solchen „Korb“ könnte man auch einer Dame geben! v.l.: J. Fischer, B. Drews, D. Weich, M. Wittke für N. Völkers, A. Schmidt

Ohne Spender keine Körbe! Auch in diesem Jahr konnten die folgenden Wettberger Firmen als Sponsoren gewonnen werden. Auch an dieser Stelle ein „dickes Dankeschön“:

Und: Ohne Helfer kein Schweinepreisschießen! Lob und Dank an die Schießsportleiter in der Auswertung, an den 1. Vorsitzenden, der jeden Abend die notwendige Standaufsicht machte, und an „Konny“, der wieder für die Preise zuständig war.

Vor der „Schweinejagd“ Anfang November beendete die USG am 31.10. die KK-Saison 2010. Zwei Pokale werden dabei ausgeschossen: Den Will-Pokal der Damen gewann Monika Peters mit dem besten Teiler (79,6) aller Teilnehmer vor Ilona Swoboda-Pirkner (449,2) und Inge Brummert (602,9).

Den Johannes Krüger-Pokal der Herren holte sich Marcus Wittke mit einem ebenfalls guten 167 –Teiler vor Jürgen Brummert (219,4) und Harry Heinrich (238,1).
Die besten 6 Sätze (Teiler und Minus-Ringe) des KK-Adler-Pokals 2010 schaffte Reinfried Pirkner (1242,6) vor Monika Peters (1676,4) und Marcus Wittke (2288,9).
Der All-in-one-Pokal 2010, der ein Schießen mit LG, KK, Spopi und Lupi umfasst, ging an Harry Heinrich, der bei Punktgleichheit (76) mit Reinfried Pirkner beim Stechen den besseren KK-Teiler schoss und somit den 1. Vorsitzenden auf den 2. Platz verwies. Den 3. Platz belegte (mit 63 Punkten) Eckhard Löwenstein. Wir gratulieren!

Außer Schießsport bietet die USG auch an z.B.: eine Fahrt ins Blaue; so geschehen am 30.10. Der Festausschuss hatte eine Busfahrt in die Lüneburger Heide geordert mit einem reichhaltigen Kartoffelbüffet in uriger Gaststätte in Lüben (empfehlenswert!). Dabei wurde aus einem nachträglichen Geburtstagsständchen für den 1. Vorsitzenden ein „Straßenfest“ mitten auf der Dorfstraße mit Musik und Tanz, eine unerwartete Einlage, die dazu beitrug, dass der Tag neben Büffet und Kaffeetrinken am Tankumsee für SchützenInnen und ihren Gästen eine schöne Abwechslung war.

Fahrt ins Blaue

Zu den Abwechslungen in der USG gehört auch das jährliche Skat- u. Knobel-Turnier, das diesmal (13.11.) durch eine „terminliche Schwachstelle“ nicht so gut besucht war. Als beste Knoblerin erwies sich Jutta Witzel, und der 1. Vorsitzende war beim Skat (leider) nicht zu schlagen, so dass er auch auf diesem Foto präsent ist.

Skat- u. Knobel-Turnier

Da dies der letzte USG-Bericht im Jahr 2010 ist, wünscht der Vorstand schon jetzt allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und im Neuen Jahr Gesundheit und Zufriedenheit.

Termine

Gästeschießen im Dezember: 05, 10., 12., 17., 19.
05.12.: Adventsschießen der Damenabteilung: 15.00 Uhr
17.12.: Ende des Weihnachtspreisschießens und letzter Schießtag 2010
07.01.2011: 1. Schießtag 2011
09.01.: Kein Schießen - Neujahrsempfang des VWV
21./23. 01.: Kein Schießen - Halle ausräumen/einräumen
22.01.: JHV

Nähere Informationen – Tel.: 46 13 10
Internet: www.usg-wettbergen.com

USG Wettbergen
Links & Adressen
USG Wettbergen
Artikel: Eckhard Löwenstein, USG Wettbergen