Diabetiker-Stammtisch

17. Oktober 2010

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe)

Wir starten durch ins 4. Jahr ...

Liebe Teilnehmer und Interessenten,

haben Sie sich schon einmal intensiv Gedanken gemacht, welchen Belastungen im wahrsten Sinne des Wortes unsere Füße täglich ausgesetzt sind? – Sicherlich, wir wissen es, und nehmen es allerdings einfach so hin. Meist merken wir es erst, welche Probleme es mit sich bringt, wenn wir in unserer Mobilität eingeschränkt sind und unsere Füße uns Sorgen bereiten.

Es hat nun in erster Linie nichts mit mangelnder Hygiene zu tun, wenn darauf hingewiesen wird, dass gerade für Diabetiker die „richtige“ Pflege der Füße besonders wichtig ist, - z. B. darauf zu achten, dass ihre Haut nicht rissig wird und somit Entzündungen keine Chance haben. Durch die teilweise reduzierte Schmerzempfindlichkeit können vermehrt Verletzungen auftreten, die zunächst unbemerkt bleiben aber durchaus die Vorstufe zu zahlreichen Folgeschäden bilden können.

Wir freuen uns, Ihnen nun zum nächsten Treffen wieder einen Vortrag bieten zu können. Auf unsere Bitte hin hat Herr Gary Biermann zugesagt, Ihnen als Podologe einige wichtige und grundsätzliche Hinweise und Ratschläge zu vermitteln, worauf besonders zu achten ist, und auch veranschaulichen, welche Folgen es im Ernstfall haben kann, wenn die Anzeichen unbeachtet oder unbehandelt bleiben.

Sie erfahren auch gleichzeitig etwas über die mehrjährige Ausbildung zum Podologen, die sich doch sehr im Fachwissen und in der Berufsausübung von der als landläufig bekannten ‚Fußpflege’ unterscheidet. Auch Punkte des umfangreichen Gebietes der Neuropathie werden zur Sprache kommen, von der ja der Diabetiker ebenfalls sehr oft betroffen sein kann. - Wie Sie sehen, wird es ein sehr interessanter Vortrag werden, den Herr Biermann für uns vorbereitet hat und den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wenn Sie an diesem Thema Interesse haben oder überhaupt Fragen zum Diabetes, - dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere Informationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 – 21.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen)
Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, dem 9. November 2010 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von € 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen. Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511/ 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Anmerkung: ...und merken Sie sich doch bitte schon vor, dass im Dezember unser Stammtisch bereits am 1. Dienstag, also am 7.12. stattfindet. Natürlich, wie in den letzten Jahren, mit einer kleinen vorweihnachtlichen Feierstunde.

Wir wünschen allen Lesern noch schöne Herbsttage, und keinen tristen November.

Und so finden Sie uns:

Links & Adressen
Diabetiker-Stammtisch
Artikel: Lieselotte Loft