Diabetiker-Stammtisch

28. April 2010

Wir starten durch ins 4. Jahr...

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe)

Liebe Stammtisch-Teilnehmer und Interessenten,

da wurde doch tatsächlich schon mitten im April, als die Sonne besonders üppig ihre Strahlen aussandte, im Nachbargarten die Grillsaison eröffnet! Verführerische, appetitanregende Dürfte stiegen da auf, die zur alsbaldigen Nachahmung aufriefen. Ja, Grillen kann schon so manchen Leckerzahl begeistern und zu einer der Lieblingsbeschäftigungen werden.

Wobei wir wieder beim Thema Essen gelandet sind. Fragen von Teilnehmern an unserem Stammtisch wie auch bei den Schulungen zeigen uns eigentlich immer wieder, dass doch so manche Unsicherheiten über Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen verschiedener Speisen und Getränke bestehen, und Schwierigkeiten bei der Berechnung von Kohlenhydraten und Broteinheiten auftreten. Wir schließen daraus, dass weiterhin Bedarf an Informationen hierzu besteht, und uns somit das Thema Ernährung bei unseren Zusammentreffen auch zukünftig beschäftigen wird. Und es kommen ja auch oftmals neue Teilnehmer zu unseren Treffen, die vielleicht erst vor kurzem erfahren haben, dass sie Diabetes haben und sich nun über so viele, für sie neue Dinge, informieren müssen. Und umfangreiche Kenntnisse über eine geeignete Ernährung ist nun mal für den Diabetiker eine wichtige Grundlage.

Neben diesem Programmpunkt möchten wir Ihnen auch noch etwas über Nierenfunktionen erzählen, was sie als Organ leisten müssen und wie wir sie ‚schonend’ behandeln sollten. Dies auch schon zur Vorbereitung auf unser Treffen im Monat Juni, zu dem Herr Dr. Menne (MHH) sein Kommen zugesagt hat. Er wird uns dann in einer anschaulichen und verständlichen Form zum großen Thema „Nephrologie“ einen Vortrag halten. Ob nun Erkrankungen der Niere oder Schädigungen durch den Diabetes, Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, Einfluss des Bluthochdrucks, - aus allen diesen Bereichen möchten wir Ihnen dann verwertbare Informationen vermitteln. Und da ist es sicherlich für Sie von Vorteil, wenn Sie schon vorher etwas davon erfahren, um dann all ihre weiter aufgetretenen Fragen bei, bzw. im Anschluss an den vorgesehenen Vortrag, stellen zu können.

Wenn Sie an diesem Thema Interesse haben oder überhaupt Fragen zum Diabetes, - dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere Informationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 – 21.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen)
Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, dem 11. Mai 2010 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von € 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen. Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511/ 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Den Teilnehmern an unseren Treffen sowie allen Lesern wünschen wir ein sonniges, frühlingshaftes Osterfest.

Und so finden Sie uns:

Links & Adressen
Diabetiker-Stammtisch
Artikel: Lieselotte Loft