USG Wettbergen

31. Januar 2010

USG Wettbergen aktuell

Am 8. Januar hat der Schießbetrieb im neuen Jahr begonnen, und wir hoffen, dass unsere Mitglieder – aber auch Gäste! – davon reichlich Gebrauch machen werden. Vor allem Mitglieder, die erlaubnispflichtige Schusswaffen besitzen, sind nach den Änderungen des Waffenrechts 2009 verpflichtet, ihr „Bedürfnis“ nachzuweisen, das heißt nachzuweisen, dass sie ihre Waffe(n) auch tatsächlich benutzen. Diese Benutzung gilt durch regelmäßige Teilnahme am Schießbetrieb des Vereins, bestätigt durch die Schießkladde, als erfüllt.

Überprüfungen durch die Behörde richten sich an den Vorsitzenden des Vereins, und dieser wird das „Bedürfnis“ eines Mitglieds nur bestätigen, wenn ein entsprechender Nachweis auch tatsächlich erbracht ist.

Besitzer erlaubnispflichtiger Schusswaffen müssen außerdem damit rechnen, dass die Behörde den Nachweis für die sichere Aufbewahrung dieser Waffen und der Munition in einem der Norm entsprechenden Waffenschrank verlangt.

Übrigens: Die nächste Gelegenheit am Schießbetrieb teilzunehmen ist der nächste Freitag oder Sonntag! Wer gleichzeitig Schießen mit Spaß verbinden möchte, sollte unbedingt am 12. Februar im Schützenhaus ‚aufschlagen’ und das Faschingspokal-Schießen durch seine Teilnahme und seine Kostümierung bereichern.

Neben diesen Appell an unsere Mitglieder wollen wir im neuen Jahr aber auch wieder alle Bürgerinnen und Bürger in Wettbergen und ‚darüber hinaus’ ansprechen und sie einladen, sich Schützenhaus und Schießbetrieb der Uniformierten Schützengesellschaft in Wettbergen, im Sportpark, ganz zwanglos einmal anzuschauen (freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr). Bei unserem Gästeschießen können Sie auch gleich ausprobieren, ob Sie mit dem Luftgewehr ins Schwarze treffen. Die Teilnahme am Gästeschießen verpflichtet Sie nicht der USG beizutreten! Wenn Sie sich vorher informieren möchten, machen Sie bitte Gebrauch von der unten angegebenen Telefonadresse unseres 1. Vorsitzenden Reinfried Pirkner.

Mit Rückblick auf das Jahr 2009 müssen wir noch zwei Wettbewerbsergebnisse nachtragen:

Erich Maack-Kette

1. Konrad Peters (339,3 Punkte: Teiler + Minusring)
2. Reinfried Pirkner (360,7)
3. Monika Peters (395,2)

Hubert Gremmel-Kette

1. Konrad Peters (757,8 Punkte: LG/KK-Teiler + Ringwertung)
2. Siegfried Hellwig (892,3)
3. Oskar Borm (1180,9)

Termine

Gästeschießen im Februar: 05., 07., 12., 14., 19., 26., 28.
im März : 12., 14., 19., 21., 26., 28.
12.02.: Faschingspokal-Schießen (entsprechendes ‚Outfit’ erwünscht)
21.02.: Kein Schießen (Kreismeisterschaft LG/A)
13.03.: Seniorentreffen: 18.00 Uhr
19.03.: Osterpreis-Schießen/Anfang
28.03.: Osterpreis-Schießen/Ende
01.04.: Preisverteilung des Osterpreis-Schießens: 19.00 Uhr

Nähere Informationen – Tel.: 46 13 10
Internet: www.usg-wettbergen.com

USG Wettbergen
Links & Adressen
USG Wettbergen
Artikel: Eckhard Löwenstein, USG Wettbergen