CDU Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

26. Mai 2008

Bundestagswahl 2009: Ursula von der Leyen kandidiert in Hannover

Die nächste Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus. Auch in den Parteien hat die Kandidatenkür für die Direktmandate begonnen. Spannend war in der CDU Hannover die Frage, wer die Nachfolge von Dr. Friedbert Pflüger antreten würde. Dr. Pflüger hatte 2005 in Hannover-Stadt kandidiert und war dann über die Landesliste in den Bundestag gewählt worden. Dieses Mandat hat er dann später niedergelegt, um sich ganz seiner neuen Rolle als Fraktionsvorsitzender der CDU im Berliner Abgeordnetenhaus zu widmen. Seit dieser Zeit wird die CDU in Hannover nur noch durch Rita Pawelski im Bundestag vertreten, die 2005 ebenfalls über die Landeslisten gewählt wurde.

Ursula von der Leyen Rita Pawelski
Ursula von der Leyen und Rita Pawelski

Inzwischen hat die CDU Hannover die Weichen für 2009 gestellt. Sowohl der Kreisvorstand als auch der Kreisparteitag haben einmütig die Empfehlung ausgesprochen, daß Frau Pawelski und Ursula von der Leyen für die hannoversche CDU für den Bundestag kandidieren sollen. Die endgültige Entscheidung treffen dann die CDU-Mitglieder im jeweiligen Wahlkreis nach den Sommerferien, aber dies dürfte eine Formsache sein. Während die erneute Nominierung von Rita Pawelski erwartet wurde, ist die Kandidatur der populären Bundesfamilienministerin von der Leyen eine positive Überraschung, die auch schon große Aufmerksamkeit in den Medien erzeugt hat. Gerade in einer Großstadt wie Hannover werden die neuen Akzente, die die Tochter unseres früheren Ministerpräsidenten Ernst Albrecht gerade in der Familienpolitik mit Elterngeld und der Ausweitung des Angebotes an Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege gesetzt hat, gut angenommen. Deutschland schafft damit den Anschluß an die familienpolitisch erfolgreichen Länder in Nord- und Westeuropa. Das sind historische Schritte für die frühe Förderung von Kindern und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Helfen auch Sie mit, daß die erfolgreiche Politik der CDU im Land und im Bund fortgesetzt werden kann. Ergreifen Sie Partei und werden auch Sie Mitglied bei uns. Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ortsverbandsvorsitzenden Jens Capellmann (Tel. 433321) oder an unsere bekannten Mandatsträger in der Region, im Rat oder im Bezirksrat.

Für den Vorstand
R. Frank

CDU
Links & Adressen
CDU Wettbergen-Mühlenberg-Bornum
Artikel: Roland Frank, CDU Wettbergen/ Mühlenberg/ Bornum