Diabetiker-Stammtisch

27. März 2008

Schon über 1 Jahr...

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe)

Liebe Interessenten,

... und wieder liegt ein großes Fest hinter uns. Wie viel Ostereier wohl versteckt und nicht wieder gefunden wurden? Wenn man das Angebot in den Geschäften betrachtet hat, so scheint mancher schmackhafter Schoko-Osterhase verspeist worden zu sein. Ja, die Verführung lockt mit Köstlichkeiten, denen man oftmals ganz schlecht widerstehen kann. Oder sind Sie ziemlich standhaft geblieben? Ob ein Osterspaziergang, sofern Petrus mitspielte, das „Zuviel der Leckereien” ein wenig gemindert hat? - Aber bestimmt hatten Sie alles fest im Griff, oder?

Zuweilen tut ein kleiner Lichtblick gut. Die Stoffwechselkrankheit Diabetes lässt sich erfolgreich behandeln, vorausgesetzt aber, dass wir für ausreichend Bewegung sorgen, auf gesunde Ernährung achten und durch aktuelle Therapiemethoden zu einer guten Blutzuckereinstellung gelangen. Die modernen Behandlungsmethoden ermöglichen heute erfreulicherweise eine weit gehende Anpassung der Therapie an das normale Leben. Einige von uns kennen gewiss noch die Zeiten, wo man das Leben zwangsläufig der Therapie anpassen musste. Das brachte zusätzliche Probleme mit sich.

Falls Sie auch zu den Betroffenen gehören, die die „süße Last” tragen müssen, ist es wichtig, dass Sie sich möglichst breit informieren und aufklären lassen. Nur das entsprechende Wissen gibt Ihnen mehr Sicherheit im täglichen Umgang mit der Krankheit Diabetes.

Wenn auch Sie Interesse haben und Fragen zum Thema Diabetes beantwortet haben möchten, dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere Informationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 – 21.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen)

Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 8. April 2008 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von € 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen.

Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511/ 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Links & Adressen
Artikel: Lieselotte Loft