Diabetiker-Stammtisch

29. Januar 2008

Schon über 1 Jahr Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe)

Liebe Interessenten,

mit hochgesteckten Zielen ins neue Jahr zu starten, ist keine Kunst. Durchhalten schon eher. Kennen Sie das auch? Der Jahreswechsel eignet sich besonders für das Fassen guter Vorsätze. Vieles soll neu und ganz anders werden. Würden wir diese Vorsätze schriftlich festhalten kämen schon einige Blätter Papier zusammen, mit Rauchen aufhören, mehr Bewegung, bewusster essen, weniger am PC spielen, sich etwas mehr um eine bestimmte Sache kümmern, und was es noch an vielen Dingen mehr gibt. Und was ist dann nach einigen Wochen oder Monaten geblieben? In vielen Fällen reduzieren sich die Vorsätze, die noch eingehalten werden, auf ein Minimum.

Woran liegt es? Nehmen wir uns von der Anzahl oder als Ziel zu viel vor? Ist es uns dann letztendlich egal, ob wir etwas erreichen? Fehlt es uns an Motivation? Mangelt es an Disziplin, dass wir wieder schwach werden? Brauchen wir Unterstützung und Ratschläge? Fehlen uns Mitstreiter, mit denen wir wetteifern können, gesteckte Ziele zu erreichen? Sicherlich ist von jedem ein bisschen dabei.

Vielleicht können wir aber gemeinsam doch leichter Ziele erreichen. Das hat natürlich auch psychologische Hintergründe. In der Gemeinschaft kann man eine Absprache treffen, wir gehen dann zusammen das Ziel in nicht zu riesigen Schritten an, und da sind wir bestimmt wesentlich zurückhaltender, nur aus einer Lustlosigkeit heraus vom Vorhaben abzuspringen. Wollen wir es einmal auf diese Weise versuchen? Verbunden mit dem Hintergedanken, mit kleinen Veränderungen zu besseren Blutzuckerwerten zu gelangen, mehr Wohlbefinden zu verspüren und die Lebensfreude zu erhöhen.

Wenn auch Sie Interesse haben und Fragen zum Thema Diabetes beantwortet haben möchten, dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere Informationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 – 21.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen)

Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 12. Februar 2008 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von € 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen.

Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511/ 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Links & Adressen
Artikel: Lieselotte Loft