USG Wettbergen

10. Oktober 2007

Einladung zum 13. Schweinepreisschießen der Uniformierten Schützengesellschaft Wettbergen

Von Mittwoch, den 7. November, bis Mittwoch, den 14. November 2007

Austragungsort

Schützenhaus der USG Wettbergen, Wettbergen, Deveser Str. 32/Sportpark

Schießtermine

Montag bis Freitag 19.30 bis 22.00 Uhr
Samstag 16.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag 13.00 bis 19.00 Uhr

Teilnehmer

für jedermann ab dem 12. Lebensjahr

Bedingungen

Luftgewehrschießen, 10 m - stehend aufgelegt (Anlage beliebig)
Teilnehmer ohne eigene Waffe bekommen diese vom Veranstalter gestellt.
Scheiben/Munition werden vom Veranstalter gestellt

Wertung

Die zwei besten Teiler jedes Teilnehmers kommen in die Wertung.

Startgeld

Der Pflichtsatz (15 Schuss, 1 Schuss pro Spiegel) kostet für Erwachsene 6,00 Euro, für Jugendliche bis 18 Jahre sowie Studenten, Auszubildende und Wehrpflichtige 3,00 Euro. Keine Probeschüsse.

Nachlösung

Es können beliebig viele Sätze je 10 Spiegel nachgelöst werden. Ein Satz kostet für jeden Teilnehmer 2,50 Euro.

Preise

1. Preis: ein ganzes Schwein
2. Preis: ein halbes Schwein
3. Preis: ein Hinterschinken und eine Kotelettstange

Neu: Weitere abgestufte Fleischpreise für jeden Teilnehmer.
An jedem Schießtermin gibt es für den tagesbesten Teiler einen Sonderpreis im Wert von ca. 50,00 Euro.

Preisverteilung

Donnerstag, den 15.11., ab 19.00 Uhr im Sportparkrestaurant mit Schlachteplatten-Essen, zu dem man sich an den Schießtagen in der Auswertung anmelden kann (nicht muss!). Nicht abgeholte Preise werden zu Gunsten der USG-Jugendabteilung versteigert.

Mit Schützengruß
Eckhard Löwenstein, Pressewart

USG Wettbergen
Links & Adressen
USG Wettbergen
Artikel:Eckhard Löwenstein, USG Wettbergen