Diabetiker-Stammtisch

19. September 2007

Selbsthilfegruppe: Diabetiker-Stammtisch

Liebe Interessenten,

manchmal kann man es noch gar nicht fassen, dass schon Oktober ist. Die Zeit ist wieder wie im Fluge vergangen. Sicher haben viele von Ihnen einen sehr schönen und erholsamen Urlaub verbringen können. Ein wenig unbeschwert, ein anderer Tagesablauf ohne den ganz normalen Alltagswahnsinn, - und sich hoffentlich über die guten BZ-Werte gefreut, die trotz der ein wenig kurzzeitig veränderten Lebensweise erzielt werden konnten.

Wir haben uns im Verlaufe dieser neun Monate, seit dem diese Selbsthilfegruppe besteht, schon über viele Dinge unterhalten, ausgetauscht und Neuigkeiten erfahren. Es gibt hier keinen Stillstand in den Erkenntnissen oder Momente, wo man sich sagen könnte: jetzt weiß ich alles über meine Krankheit! Das wäre ein Trugschluß.

Bei unserem nächsten Treffen haben wir uns vorgenommen, etwas mehr über den "Blutdruck" (meist ist es ja leider der Bluthochdruck, unter dem wir leiden) zu erfahren. Ein äußerst wichtiger Punkt, auf den wir unser Augenmerk richten sollten, um hier Risiken weitgehend zu mindern oder zu verhindern.

Wenn auch Sie Interesse haben und Fragen zu diesem Thema beantwortet haben möchten, - dann besuchen Sie uns doch einmal. Wir haben ein offenes Ohr für Anregungen und richten auch gern zu einem von Ihnen gewünschten Thema unsere In-formationen aus. Unter der fachlichen Leitung von Frau Hannen (Oecotrophologin, Diabetes-Assistentin) werden unsere Treffen sicherlich auch für Sie hilfreich in Bezug auf Ihre Gesundheit sein.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat zu unserem Diabetiker-Stammtisch von 19.30 - 21.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Araschmid, Hangstr. 9, 30457 Hannover (Wettbergen).
Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 9. Oktober 2007 statt.

Es besteht für diese Treffs keine Mitgliedschaft, lediglich ein Unkostenbeitrag von EUR 2,-- pro Teiln. / Treff (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen) würde anfallen.

Falls Sie noch Fragen zu unserem monatlichen Beisammensein haben sollten, rufen Sie doch einfach einmal an unter der Tel.-Nr. 0511 / 23 16 95 (Lieselotte Loft) oder wenn Sie Ihre Teilnahme schon vormerken lassen möchten, können Sie das auch in der Praxis Dr. Araschmid vornehmen.

Links & Adressen
Artikel: Lieselotte Loft