Archiv: 2013

Ältere Berichte aus dem Stadtteil

4. Dezember 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
können Sie sich vorstellen, dass schon der letzte Monat des Jahres 2013 angebrochen ist? Ja, in gut drei Wochen ist Weihnachten! Nun gut, so ganz überraschend kommt das Fest nicht, dafür haben schon seit September die vielen Leckereien, wie Dominosteine, Lebkuchen, Stollen, usw. in den Supermärkten gesorgt. Das kennen wir ja, wenngleich man sich an den doch recht frühzeitigen Hinweis auf das Fest immer noch nicht so recht gewöhnen kann...mehr auf “Fidele Dörp”

19. November 2013

Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee steht auch während des zweiten Bauabschnittes bis voraussichtlich Anfang Dezember zwischen der Tresckowstraße und der Stadt Ronnenberg in beiden Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Hameln ab Tönniesbergkreisel über die Bundesstraße 65 in Fahrtrichtung Bad Nenndorf, die Kreisstraße 232 nach...mehr auf “FD Region Hannover”

4. November 2013

Passivhaussiedlung als Vorbild für andere Kommunen

Klimaschutztour des Umweltdezernenten der Region Hannover
Hannover. Vorbildliche Klimaschutzprojekte stehen im Mittelpunkt der „Regionalen Klimaschutz-Tour 2013“ des Umweltdezernenten der Region Hannover. Am Montag, 4.11, besuchte Prof. Dr. Axel Priebs aus Anlass des bevorstehenden 10. Passivhaustages die Klimaschutzsiedlung zero:e park in Hannover-Wettbergen und ließ sich von der...mehr auf “FD Region Hannover”

30. Oktober 2013

USG Wettbergen: 19. Schweinepreis-Schießen 2013 im Sportpark Wettbergen

Vom 13. – 20.11.2014 veranstaltet die Uniformierte Schützengesellschaft (USG) Wettbergen ihr diesjähriges Schweinepreis-Schießen in ihrem Schützenhaus am Sportpark, Deveser Str. 32, Hannover-Wettbergen.
Es ist ein Luftgewehrschießen für jedermann ab 12 Jahren, bei dem nach dem Pflichtsatz (15 Schuss = 6,00 Euro), an den ersten beiden Tagen (30 Schuss = 6,00 Euro) beliebig viele...mehr auf “Fidele Dörp”

22. Oktober 2013

Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee

Aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Hamelner Chaussee steht ab Donnerstag (24. Oktober 2013) bis voraussichtlich Mitte November zwischen Tresckowstraße und der Stadt Ronnenberg in beiden Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Hameln ab Tönniesbergkreisel über die Bundesstraße 65 in Fahrtrichtung Bad Nenndorf, die Kreisstraße 232 nach Gehrden und über die...mehr auf “FD Region Hannover”

30. September 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Cortison und Diabetes

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
sicherlich steht der Wahrheitsgehalt der nachstehenden Aussage nicht in Frage: Die Gesundheit ist unser höchstes Gut! Meist wird uns das erst so recht bewusst, wenn wir eben nicht mehr so ganz gesund sind.
Dann vertrauen wir auf die Anwendung der richtigen Medizin, die hoffentlich unser Wohlbefinden wieder ins Gleichgewicht bringt oder es zumindest erträglich macht. Die Vielzahl der Produkte, die auf dem...mehr auf “Fidele Dörp”

9. September 2013

Basar "Rund ums Kind" in Wettbergen

Basar Rund ums Kind in Wettbergen

Ein Basar "Rund ums Kind" findet am Sonntag, den 15. September 2013 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der AWO-Kindertagesstätte Tresckowstraße 82 in Hannover Wettbergen statt. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und Schwangerschaftsbekleidung. Information und Platzreservierungen am 04. und 11. September jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr unter Tel.: 0163/3934458. [Kornelia Winnicka, Elternbeirat]

27. August 2013

Burgdorfer Bürger, Politik und Verwaltung informieren sich über Passivhausgebiete

Über Baugebiete mit einem hohen energetischen Standard und das Wohnen in Passivhäusern informierten sich Vertreter des Rates, der Stadtverwaltung und engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Burgdorf am Donnerstag, 22. August 2013 bei einer Exkursion...mehr auf “FD Region Hannover”

19. August 2013

Der Verband Wettberger Vereine lädt ein zum Stadtteilfest

Kommen Sie vorbei am 31.08. und 01.09.2013! Der Eintritt ist frei!
Herzhaftes vom Grill, Cocktails, alkoholfreie Getränke und Bier vom Fass werden wie jedes Jahr an beiden Tagen zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Am Sonntag natürlich: Kaffee und Kuchen!
Samstag, 31.08.2013 (Hotel Kastanienhof / Wettbergen)
18.00 Uhr Veranstaltungsbeginn
19.00 Uhr Spiel des Musikzuges Wettbergen
20:00 Uhr DJ-Tanz in der Scheune des Kastanienhofes
Sonntag 01.09.2013 Stadtteilfest 'An der Kirche' / Wettbergen
11.00 Uhr Begrüßung
11:05 Uhr Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Wettbergen
12:30 Uhr Der Watzmann (Schunkellieder)
13:15 Uhr Kinderclown Fidolo
13:50 Uhr Aufführung der Tanzschule Teichert
14:20 Uhr Kinderclown Fidolo
15.00 Uhr Fanfarenzug Ronnenberg
15:45 Uhr Kinderchor GS Wettbergen
16.30 Uhr Kindertanz Tanja Blume
17.15 Uhr Der Watzmann
18.00 Uhr Veranstaltungsende
Ab 18.00 Uhr Ausklang im Kastanienhof Änderungen vorbehalten!
Verband Wettberger Vereine

19. Juli 2013

Neubau: Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach in Hannover-Wettbergen

Die Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach in Wettbergen, zwischen der Berliner Straße und der Deveser Straße, ist ab sofort wieder für FußgängerInnen und RadfahrerInnen freigegeben. Die alte Holzbrücke wies irreparable Schäden auf und wurde durch einen Stahlbeton-Neubau ersetzt. Diese Ersatzmaßnahme kostete rund 25.000 Euro. Die Bauarbeiten mussten infolge des Hochwassers für mehrere Wochen unterbrochen werden.
(Pressemitteilung LH Hannover, 19.07.2013)

1. Juli 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Erweitertes Tagebuch

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
Statistiken sind sicherlich für die meisten von uns nicht das geeignete Medium, um uns vom Hocker zu reißen. Oder geht es Ihnen anders? Manchmal erscheinen sie uns wie eine tote Materie. Aber nennen wir sie doch einfach einmal „Aufzeichnungen“ und hauchen ihnen etwas Leben ein! Sie können nämlich auch für uns als Diabetiker sehr hilfreich sein, weil sie...mehr auf “Fidele Dörp”

3. Juni 2013

Grundstücke der ersten beiden Bauabschnitte in Europas größter Null-Emissionssiedlung verkauft

zero: e park - Vermarktung des dritten Bauabschnitts beginnt am 17. Juni 2013
Eine erste Bilanz zur Vermarktung der ersten beiden Bauabschnitte im zero: e park am Hirtenbach in Wettbergen zogen Erster Stadtrat und Wirtschafts- und Umweltdezernent Hans Mönninghoff, Stadtbaurat Uwe Bodemann sowie die...mehr auf “ihmebote”

16. Mai 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Zahnpflege

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
wie wir alle aus den vielen gemeinsamen Gesprächen sowie erhaltenen Ratschlägen und Hinweisen wissen, ruht eine erfolgreiche Diabetesbehandlung auf mehreren Säulen. Ob nun sportliche Betätigung oder ausreichende Bewegung überhaupt, ausgewogene Ernährung, die vielleicht auch noch eine Gewichtsreduktion zur Folge hat, - dies trägt alles zu einer Verbesserung der Blutzuckerwerte bei. Aber wussten Sie auch, dass eine...mehr auf “Fidele Dörp”

8. Mai 2013

Wettbergen: Neue Kindertagesstätte „In der Rehre“, Umbau der Kita „Neue Straße 30“

In Wettbergen gibt es Bewegung in der Kita-Landschaft: Während in der Grundschule Wettbergen die neue Kita "In der Rehre" Anfang der Woche ihren Betrieb aufgenommen hat, werden in der bestehenden Kita "Neue Straße 30" zum 1. August 30 neue Krippenplätze geschaffen...mehr auf “Fidele Dörp”

29. April 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Selbsthilfe bei Diabetes

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
Frühlingszeit – Hausputzzeit! Das Innenleben von Schränken und Schubladen wird gesäubert und der Inhalt neu sortiert, Türen abgewaschen, Unnützes weggeworfen usw. Na, Sie kennen die Vorgehensweise, wenn auch der Einsatz nicht mehr mit so viel Schwung und Elan wie in jungen Jahren betrieben wird. Ob es nun die wärmeren Sonnenstrahlen sind, die uns so aktiv werden lassen oder überhaupt der Frühling oder der...mehr auf “Fidele Dörp”

9. April 2013

Brücke über den Hirtenbach gesperrt

Die Geh- und Radwegbrücke über den Hirtenbach (Vor dem Holze) in Hannover-Wettbergen ist ab Montag (15. April 2013) für voraussichtlich zwei Monate gesperrt. Grund ist der Neubau einer Stahlbetonbrücke, die die vorhandene Holzbrücke aufgrund von altersbedingten Schäden ersetzen wird. Die Kosten belaufen sich auf rund 20.000 Euro. Eine Umleitung führt parallel über den am Teich gelegenen Rad- und Fußweg.
(Pressemitteilung LH Hannover, 09.04.2013)

21. März 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Laborbericht

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
um bei akuten oder chronischen Beschwerden eine Diagnose stellen zu können oder Krankheitsverläufe zu beurteilen, sind die im Blut enthaltenen Bestandteile eine wichtige und wertvolle Informationsquelle. Daher wird dem Patienten Blut entnommen und über die Ergebnisse ein Laborbericht erstellt. Ein solcher Laborbericht stellt allerdings nur eine Momentaufnahme dar. Sollten sich bei den...mehr auf “Fidele Dörp”

19. März 2013

SPD-Ortsverein Wettbergen-Mühlenberg-Bornum

Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg – Eine kleine Erfolgsgeschichte
Der Mittagstisch an der Grundschule Mühlenberg wurde Ende 2012 eingestellt. Dieser wurde bis dahin von der ortsansässigen Firma E.ON großzügig über mehrere Jahre gesponsert. Von Anfang an war aber klar, das E.ON die Förderung nur über einen gewissen Zeitraum leisten würde. Dieser Zeitpunkt war Ende 2012 erreicht. Wir danken an dieser Stelle der...mehr auf “Fidele Dörp”

26. Februar 2013

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Stammtisch: Unter- und Überzuckerung

Liebe Teilnehmer und Interessenten,
ob nun im ganz normalen Alltag oder im Besonderen im Umgang mit unserem Diabetes, - wir lernen nie aus! Das ist ja auch gut so, wenn wir uns Fehler und ihre Auswirkungen merken, um sie ggf. nicht noch einmal zu machen. Aber meistens werden wir erst mit einem unerwartetem Resultat konfrontiert, ohne dass wir gleich erkennen können, was die Ursache dafür war. Natürlich versuchen wir bei einer...mehr auf “Fidele Dörp”

19. Februar 2013

Basar "Rund ums Kind" in Wettbergen

Ein Basar "Rund ums Kind" findet am Sonntag, den 03. März von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der AWO-Kindertagesstätte Tresckowstraße 82 in Hannover Wettbergen statt. Angeboten werden Kinderkleidung, Spielsachen, Babyausstattung und Schwangerschaftsbekleidung.
Information und Platzreservierungen unter Tel.: 0511-9859377.
Die Standgebühr beträgt 4 EUR für 1 m, 5 EUR für 2 m und 6 EUR für 3 m Verkaufsfläche plus 1 selbst gebackenen Kuchen. Tische müssen selbst mitgebracht und aufgestellt werden! [Kornelia Winnicka]

8. Januar 2013

Fahrwegänderung der Buslinie 129

Mit Wirkung ab 23.12.2012 wurde auf Wunsch der Politik - so steht es in der Internet-Veröffentlichung der ÜSTRA - der Fahrweg des Buslinie 129 auf Dauer verändert. Diese Veränderung wurde m. E. bislang nicht in der Zeitung bekannt gegeben. Ich habe wegen der neuen Strecke einige kritische Anmerkungen gemacht und veweise dazu auf meine nachfolgenden Ausführungen. Aufgrund meiner mit diversen Anwohnern erfolgtem Gespräche stößt die ohne Einbindung der Bürger erfolgte Änderung auf Unverständnis. M. E. hat sich ein neuer Gefahrenbereich, insbesondere für Schulkinder und ältere Personen aufgetan. Der aufgegebene und für Fußgänger gut einsehbare Fahrweg Wilhelmstraße liegt in der für PKWs angeordneten “30 kmh-Zone”. In der Bergfeldstraße, gilt diese Begrenzung nicht. Der Teilbereich dieser Straße, und zwar ab In der Rehre bis zur Konradstraße ist insbesondere für Fußgänger aus den Bereichen Karl- und Heinrichstraße für heranfahrende Kraftfahrzeuge schwer einsehbar. Für diesen Bereich gilt für Kraftfahrzeuge zwar die 50 kmh-Grenze; diese wird aber überwiegend ständig überschritten. Ohne ausreichende Sicherungsmaßnahmen ist für Fahrgäste, die mit dem Bus ab Haltestelle in Richtung Mühlenberg fahren wollen, und und diesem Bereich die Bergfeldstraße überqueren müssen, ein Sicherheitsrisiko entstanden. Aus diesem Grunde habe ich die Stadt Hannover auf ihre Verkehrssicherungspflicht hingewiesen und den Parteien SPD, CDU, GRÜNE und die FDP, sowie ÜSTRA habe ich dies ebenfalls zur Kenntnis gegeben.
Detlef Feldmann