Der Wettberger
 
 
Aktuell Geschichte Gegenwart Intern
Christus-Gemeinde Wettbergen
06. August 2003
| Zurück | Übersicht | Gästebuch | Email Formular | Email | Seiten-Index |

Neu in Hannover?

Herzlich willkommen in Hannover! Messe- und Expo-Stadt, so wird sie gern genannt. In dem bedeutenden wirtschaftlichen Treiben leben über eine halbe Million Menschen. Und Sie - kennen keinen!? Bei einem Umzug verliert man von heute auf morgen den nahen Freundeskreis. Zum Wohlfühlen braucht man Menschen, die einem näher stehen als all die anderen.

Wir sind eine christliche Gemeinde, die nicht auf einen Wohnbezirk beschränkt ist. Immer wieder kommen Menschen zu uns, die nach Hannover oder in die Region ziehen. Sie finden eine persönliche Atmosphäre, die zugleich völlig unaufdringlich ist. Geeignet, um neue Freunde zu finden und gute Impulse für den Alltag mitzunehmen.

Wir möchten Ihnen die Angebote der Christus-Gemeinde Wettbergen vorstellen:

  • Erleben Sie im Gottesdienst eine lockere, entspannte Atmosphäre
  • Lassen Sie sich von der neuen christlichen Musik überraschen
  • Hören Sie positive, praktische und ermutigende Predigten
  • Bleiben Sie zum Stehkaffee, treffen Sie neue Freunde
  • Vertrauen Sie Ihre Kinder unseren verantwortungsbewussten Kindergottesdienst-Mitarbeitern an.

Wenn Sie noch nicht aktiv zu einer Gemeinde gehören, kommen Sie doch mal zu uns. Am 24. August (nach den Sommerferien) beginnen wieder die Gottesdienste der Christus-Gemeinde Wettbergen - eine selbständige evangelische Gemeinde. Sie finden sonntags um 10.30 Uhr im Bildungszentrum Weiße Rose statt (Eingang: IGSchule-Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, direkt an der Haltestelle Mühlenberg, Linien 3 und 7). Nach dem Gottesdienst wird noch zum Stehkaffee eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro oder bei Eide Schwing: Telefon (0511) 43 83 95 82.

[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

 Infos
Christus-Gemeinde Hannover
Tel.: 0511 / 43 83 95 82
Fax: 0511 / 43 83 95 84
Email
Homepage
Gottesdienste:
sonntags, 10.30 Uhr, im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover.
Text: Michael Dennstedt

 

[Letzte Änderung 06.08.2003 ] Dies ist eine Hettwer/Nöthel Seite. [Impressum]