Der Wettberger
 
 
Aktuell Geschichte Gegenwart Intern
Christus-Gemeinde Wettbergen
17. April 2003
| Zurück | Übersicht | Gästebuch | Email Formular | Email | Seiten-Index |

Einsamkeit muss nicht sein

Einsamkeit ist eine weitverbreitete Not. Oft denken einsame Menschen, sie seien nicht der Typ oder hätten nicht die Fähigkeiten, Freundschaften aufzubauen und zu pflegen. Auf der anderen Seite weiß man, dass Freunde eine Quelle großer Ermutigung sein können.

In der Christus-Gemeinde Wettbergen wird manches getan, um Menschen zu ermutigenden Begegnungen zu helfen. Das fängt an bei der kurzen gegenseitigen Begrüßung im Gottesdienst. Weitere Begegnungen ergeben sich während des Stehkaffees nach dem Gottesdienst. Noch mehr Zeit für Kontakte bieten die verschiedenen kleinen Gruppen oder gemeinsame Mahlzeiten, die regelmäßig organisiert werden.

Irmgard und Michael D. haben es so erlebt: "Letztes Jahr sind wir nach Hannover gezogen. Nach ein paar Wochen besuchten wir den Gottesdienst der Christus-Gemeinde Wettbergen. Beim Stehkaffee wurden wir von netten Menschen angesprochen. Das war ganz zwanglos und herzlich. Heute haben wir schon eine Handvoll gute Freunde hier."

Die Gottesdienste der Christus-Gemeinde Wettbergen - eine selbständige evangelische Gemeinde - finden sonntags um 10.30 Uhr im Bildungszentrum Weiße Rose statt (Eingang: IGS-Mühlenberg). Nach dem Gottesdienst kann man noch zum Stehkaffee bleiben. Nähere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro: Telefon (0511) 43 83 95 82.
[Kommentieren]
 

 Infos
Christus-Gemeinde Hannover
Tel.: 0511 / 43 83 95 82
Fax: 0511 / 43 83 95 84
Email
Homepage
Gottesdienste:
sonntags, 10.30 Uhr, im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover.
Text: E. Schwing
[Letzte Änderung 17.04.2003] Dies ist eine Hettwer/Nöthel Seite. [Impressum]